Die Mechanik Des Geisteslebens

Die Mechanik Des Geisteslebens

By (author)  , By (author) 

List price: US$19.99

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1910 edition. Auszug: ...darin, dass sie samtlich versucht haben, die Tatsachen des Schlafes auf ein einzelnes Moment zu begrunden. Der Schlaf ist aber eine Resultante aus einer Reihe von Momenten. Wir werden das am leichtesten einsehen, wenn wir analysieren, was in den Ganglienzellen im Wach- und im Schlafzustand vor sich geht. Wahrend des wachen Zustandes wirkt durch Auge, Ohr, Tastsinn, Temperatursinn und andere Sinne fortwahrend eine gewaltige Summe von Sinnesreizen auf uns ein, die die Zellen in den entsprechenden Sinnesspharen unserer Grosshirnrinde in immer wiederkehrender Tatigkeit erhalten. Sie erzeugen in den Ganglienzellen dieser verschiedenen Sinnesspharen dissimilatorische Erregungen. Nun wissen wir, dass bei dissimilatorischen Erregungen die lebendige Substanz einer Zelle verbraucht wird, und dass dementsprechend Stoffwechselprodukte verschiedener Art, jedenfalls nicht bloss Milchsaure, sich anhaufen. Wenn das eine Zeitlang fortgesetzt wird, ohne dass der Wiederersatz durch Selbststeuerung des Stoffwechsels und die Beseitigung der Stoffwechselprodukte durch den Blut-und Lymphstrom damit gleichen Schritt halten kann, so wird die Zelle ihre Erregbarkeit mehr und mehr einbussen, denn die Erschopfung und Ermudung ihrer erregbaren Substanz setzt, wie wir bei anderer Gelegenheit sahen (S. 43), die Leistungsfahigkeit einer Zelle herab. Wahrend der andauernden Einwirkung der Sinnesreize kann aber in den Ganglienzellen die Selbststeuerung des Stoffwechsels tatsachlich nicht mit dem Verbrauch von lebendiger Substanz gleichen Schritt halten, und ebensowenig kann bei andauernder Reizeinwirkung die Mengeshow more

Product details

  • Paperback | 92 pages
  • 189 x 246 x 3mm | 122g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 1236498232
  • 9781236498236