Die Logik der Nicht-Logik
15%
off

Die Logik der Nicht-Logik : Wie Wissenschaft das Phänomen Religion heute biologisch definieren kann

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Wer Religion mit Biologie in Verbindung bringt, kann sich auf Widerspruch gefasst machen. Versuche, das Phänomen Religion evolutionsbiologisch zu erklären, werden geradezu als Sakrileg gewertet. In Die Logik der Nicht-Logik zeigt Andreas Kilian, was deren Vertreter lauthals bestreiten: Religion ist evolutiv nicht notwendig, aber ein sehr effektives Mittel zu rein biologischen Zwecken. Aktuelle Forschungsergebnisse bilden die Basis für eine biologisch-naturwissenschaftliche Definition, die ohne Bezug auf jenseitige Mächte auskommt. Das Phänomen Religion spiegelt sich im menschlichen Verhalten wider, dessen biologische und kulturelle Voraussetzungen einer wissenschaftlichen Analyse zugänglich sind. Religion befriedigt keineswegs nur spirituelle Bedürfnisse, sondern kann als sehr diesseitige persönliche Erfolgsstrategie begriffen werden, als eine Vorteilsnahme mit Hilfe nicht überprüfbarer Argumente.show more

Product details

  • Paperback | 230 pages
  • 136 x 206 x 15mm | 273g
  • Alibri Verlag
  • German
  • 3865690629
  • 9783865690623

Table of contents

Aus dem Inhalt: - Definitionen des Begriffes Religion - Warum eine biologische Definition? - Konzepte zum Wiedererkennen und Assoziieren - Zwischen Wissen und Glauben - Mit den Göttern sprechen und Stimmen hören - Was ist glauben? - Spiritualität - Gruppenselektion - Die egoistischen Gene - Der Nutzen einer expliziten Realdefinitionshow more