Die Loango-Expedition Ausgesandt Von Der Deutschen Gesellschaft Zur Erforschung Aequatorial-Africas, 1873-1876 (1, PT. 1 - V. 3, PT. 1)

Die Loango-Expedition Ausgesandt Von Der Deutschen Gesellschaft Zur Erforschung Aequatorial-Africas, 1873-1876 (1, PT. 1 - V. 3, PT. 1)

By (author) 

List price: US$14.40

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1888 edition. Auszug: ... und Folgsamkeit auf der einen Seite und die bescheidene Zuruckhaltung auf der anderen zusammengefallen und deshalb reifte ein neuer Guss und ein Blick auf die verderbenden Sammlungen den Entschluss, so dass wir uns nach anderthalbstundiger Arbeit im neuen Heim so wohnlich als moglich eingerichtet wiederfanden. Wir hatten den Wechsel nicht zu bereuen, denn die grossere Leichtigkeit des Verkehrs bewog die Dorfler zahlreich heranzukommen, um Maniok, Oelnusse, Pfeffer, Fruchte, Eier und Fische in Menge gegen unsere gedorrten Fleischvorrathe auszutauschen. Wir konnten das vorhandene Magazin zu einer Speisekammer einrichten, wie wir sie besser assortirt und gefullt in Tschintschotscho nicht aufweisen konnten, Auch Sammelobjecte kamen in Menge, sodass wir in jeder Weise im Ueberfluss schwelgten und den Contrast gegen die ersten Tage des Mangels auf der anderen Seite hochst angenehm empfanden. Die Regen storten uns nun wenig, da wir die Zeit zu unseren Excursionen nach Belieben auswahlen konnten und durch undurchlassige grosse aufgerichtete Schutzdacher fur die Conservirung der Skelete, I 0 Grosses Wasserbecken. Seekuh. Haute und Balge gesorgt hatten. Wir befanden uns in unserem Hotel zum nassen Hippopotamus," wie wir die Hutte scherzweise getauft hatten, so wol, dass wir ungern an das Ende unseres Aufenthalts dachten. Namentlich hatten wir uns korperlich recht gekraftigt, denn wir schliefen im Kreise unserer Getreuen so sicher und ruhig wie in Europa und sahen uns hochstens durch unsere Ziegen gestort, welche, Nkambisi voran, im Dunkel der Nacht hereindrangen, um...show more

Product details

  • Paperback | 320 pages
  • 189 x 246 x 17mm | 572g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236919580
  • 9781236919588