Die Kosten Ineffizienter Anlagestrategien Am Beispiel Deutscher Bundesschatzbriefe
32%
off

Die Kosten Ineffizienter Anlagestrategien Am Beispiel Deutscher Bundesschatzbriefe

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

In dieser Ausarbeitung werden gangige wirtschaftswissenschaftliche Annahmen aus dem Bereich der Behavioral Finance untersucht und der Versuch gestartet, diese im Rahmen einer Simulation anhand deutscher Bundesschatzbriefe auf das Anlageverhalten von privaten Anlegern zu transferieren. Hierbei wird der Frage nachgegangen, inwieweit das unterschiedliche Anlageverhalten, bedingt durch mehrere soziale und intellektuelle Faktoren, die Ertragsentwicklung der simulierten Investitionsprozesse beeinflusst. Um eine adaquate Diskrepanz zwischen den simulierten Anlagehistorien bestmoglich zeigen zu konnen, wird eine Simulation uber einen Zeithorizont von zwanzig Jahren durchgefuhrt. Der deutsche Bundesschatzbrief wurde aus mehreren Grunden fur diese Untersuchung gewahlt: Aufgrund seiner Eigenschaft als Investitionsobjekt fur ausschliesslich private Anleger wird dieses Produkt lediglich ausserborslich gehandelt und ist demnach unabhangig von externen Markteffekten, die einen zusatzlichen Einfluss auf die durchgefuhrte Simulation ausuben konnten. Hinzu kommt eine fur die Simulation ausserst wichtige Eigenschaft: Der deutsche Bundesschatz ist mit einer Wechseloption ausgestattet, die es dem Anleger erlaubt, nach einer Mindesthaltedauer von einem Jahr kostenlos in eine neue Ausgabe zu wechseln. Aufbauend auf den Theorien der Behavioral Finance bedeutet dies, dass genau mit dieser Optionskomponente das ausschlaggebende Instrument gegeben ist, mit dem das unterschiedliche Anlageverhalten der Investoren demonstriert und letztendlich die Kosten der mangelnden Finanzbildung gezeigt werden kann. Neben der eigentlichen Simulation wird zudem der Frage nachgegangen, auf welche Art und Weise der Bund, als Emittent dieses Schuldtitels, von den unterschiedlichen Anlageverhalten von Investoren profitieren kann und welche Verhaltensanreize hierdurch fur die Marktteilnehmer entstehen konnen. Zum Ende der Untersuchung wird zudem ein abschliessender Vergleich zur Zinsstrukturkurve der deutschen einshow more

Product details

  • Paperback | 72 pages
  • 189.99 x 270 x 4.32mm | 213.19g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 3863410246
  • 9783863410247

About Johannes Jasper

Johannes Jasper, geboren 1983 in Leer (Ostfriesland), besuchte nach seinem Abitur die Universitat Osnabruck und wechselte 2007 an die Goethe Universitat in Frankfurt am Main, wo er 2010 erfolgreich seinen Bachelor of Science in Finance and Accounting machte. Neben seinem Studium sammelte er zudem langfristige und wichtige Erfahrungen im Fondsmanagement und im Bereich Hedge Fund Operations."show more