Die Klausenburg
9%
off

Die Klausenburg

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Ludwig Tieck (1773-1853) veröffentlichte diese längere Erzählung 1837: Einst hat eine misshandelte Zigeunerin die Besitzerfamilie der Klausenburg mit einem Geschlechterfluch belegt, der bis in die Gegenwart der Erzählung fortwirkt. Längst ist die Klausenburg zur Ruine geworden, als sich der letzte Erbe Graf Franz in Elisabeth verliebt. Doch deren verkrüppelte, wenn auch musikalisch hoch talentierte Schwester Ernestine ist dagegen. Um sie umzustimmen, gaukelt ihr Franz vor, tatsächlich sie zu lieben. Damit jedoch erweckt er in der unglücklichen jungen Frau eine rasende und zerstörerische Eifersucht, die auch noch nach ihrem Tod fortwirkt.show more

Product details

  • Paperback | 112 pages
  • 119.89 x 189.99 x 6.6mm | 163.29g
  • Europäischer Literaturvlg
  • German
  • Nachdruck
  • 3862677958
  • 9783862677955