Die Judin Von Toledo

Die Judin Von Toledo

By (author) 

List price: US$6.32

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Auszug: ... ins Lager wo man mein bedarf. (Diener ab.) Rahel. Seht Euren Koenig nur! Er glaubt zu lieben, Und doch, sprech ich zu Euch, drueck Euch die Hand, Ihn kuemmert's nicht, und wie ein guter Hauswirt Vollbringt er den geschaeftig lauten Tag, Zufrieden, schliesst der Abend nur die Rechnung. Geht nur! Ihr seid wie er und wie die andern alle. Waer' meine Schwester hier! Sie ist besonnen Und klueger weit als ich; doch faellt der Funke Von Willen und Entschluss in ihre Brust, Dann lodert sie in gleichen Flammen auf. Waer' sie ein Mann, sie waer' ein Held. Ihr alle Erlaeget ihrem Blick und ihrem Mut; Ich will indes nur schlafen bis sie kommt, Bin ich doch selbst ein Traum nur einer Nacht. (Sie legt den Kopf auf den Arm und diesen auf die Kissen.) Garceran (zu dem Koenige tretend, der stehengeblieben ist und auf die Ruhende hinschaut). Erlauchter Herr! Koenig (noch immer hinblickend). Wie meinst du? Garceran. Wenn's genehm Kehr ich zurueck ins Lager, zu dem Heer. Koenig (wie oben). Das Heer verliess das Lager? und warum? Garceran. Ihr hoert mich nicht. Ich selber will dahin. Koenig. Und wirst erzaehlen dort und meinen, schwatzen. Garceran. Wovon? Koenig. Von mir, von dem, was hier geschah. Garceran. Dazu muesst' ich vor allem es verstehn. Koenig. Ja so!-Glaubst du an Wunder, Freund? Garceran. Beinahe. Seit kurzem, Herr! Koenig. Und weshalb nur seit kurzem? Garceran. Man liebt doch sonst nur was man achtet auch, Doch Liebe und Verachtung, hoher Herr- Koenig. Verachtung waer' ein viel zu hartes Wort! Nichtachtung etwa, doch bleibt's wunderbar. Garceran. Das Wunder freilich ist ein wenig alt, Und stammt von jenem Tag im Paradies, Wo Gott das Weib schuf aus des Mannes Rippe. Koenig. Doch schloss er auch die Brust, nachdem's geschehn Und gab den Eingang in die Hut des Willens. Du sollst zum Heer, doch nicht allein, mit mir. Rahel (sich emporrichtend). Die Sonne schleicht sich ein in mein Versteck, Wer stuetzt den Umhang mir nach jener Seite? (Rechts in die Szene...show more

Product details

  • Paperback | 30 pages
  • 189 x 246 x 2mm | 73g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 1236690990
  • 9781236690999