Die Internationale Anwendung Des B rsenrechts

Die Internationale Anwendung Des B rsenrechts : V lkerrechtlicher Rahmen Und Kollisionsrechtliche Praxis in Deutschland, England Und Den USA

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Die Internationalisierung der Kapitalm rkte f hrt zu vielf ltigen Problemen bei der Abgrenzung der nationalen Rechtssetzungs- und Aufsichtsbefugnisse. Die Arbeit zeigt die v lkerrechtlichen Grundlagen auf, die bei der Abgrenzung b rsenrechtlicher Regelungsinteressen zu beachten sind. Durch rechtsvergleichende Betrachtung der wichtigsten B rsenrechtsordnungen k nnen gemeinsame Standards bei der internationalen Anwendung des B rsenrechts gewonnen werden. Der Leser wird mit der Praxis Deutschlands, Englands und der USA bei der internationalen Anwendung ihres B rsenzulassungsrechts, des Rechts der perodischen Publizit t, ffentlicher Angebote, bedeutender Beteiligungsakquisitionen, des Insiderhandels und der bernahmeangebote vertraut gemacht.
show more

Product details

  • Hardback | 732 pages
  • 155.96 x 233.93 x 41.4mm | 1,238.31g
  • Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K
  • Berlin, Germany
  • German
  • 1996 ed.
  • Bibliography; Illustrations, black and white
  • 3540608982
  • 9783540608981

Table of contents

Inhaltsübersicht: Grundlagen: Kollisionsrecht und völkerrechtliche Grenzen.- Ausgangspunkt: Souveränität im Wirtschaftsvölkerrecht.- Das Erfordernis eines "reasonable link" als Grundregel.- Die Konkretisierung der "reasonable link"-Regel.- Ordnung und Regelungsinteressen im Börsenrecht: Zulassungsrecht.- Das Recht der periodischen Publizität.-Börsenhandelsrecht.- Staateninteressen in Auslandssachverhalten: Zulassungsrecht.- Das Recht der periodischen Publizität.- Börsenhandelsrecht.- Die Lösung von Jurisdiktionskonflikten: Die Trennung echter und vermeintlicher Jurisdiktionskonflikte.- Mehrseitige internationale Lösungen.- Einseitige Lösungen.
show more