Die Götter dürsten
7%
off

Die Götter dürsten

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Anatole France (1844-1924) gehörte zu den populärsten französischen Schriftstellern der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg, 1921 wurde er mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. Im Zentrum seines 1912 veröffentlichten Romans "Die Götter dürsten" steht der mittelmäßige Maler Évariste Gamelin, der als bedingungsloser Gefolgsmann von Robespierre während des jakobinischen Tugendterrors politisch aufsteigt und selbst kleinste Verstöße unerbittlich mit der Todesstrafe ahndet. Mit dem Sturz Robespierres wird auch er in den Abgrund gerissen. Der Roman, an dem France jahrzehntelang gearbeitet hat, zeichnet sich nicht zuletzt durch die äußerst präzise Schilderung der geistigen und politischen Atmosphäre während der Revolutionsjahre aus.show more

Product details

  • Paperback | 180 pages
  • 148.08 x 210.06 x 10.41mm | 299.37g
  • Europäischer Literaturvlg
  • German
  • Nachdruck
  • 3862679896
  • 9783862679898