Die Frauen in Der Geschichte Des Deutschen Geisteslebens Des 18. Und 19. Jahrhunderts
19%
off

Die Frauen in Der Geschichte Des Deutschen Geisteslebens Des 18. Und 19. Jahrhunderts

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Gebildete Frauen erschienen in fruheren Jahrhunderten wie schwer verstandliche Sonderwesen," galten als "Ausnahme ihres Geschlechtes," als "unweiblich, haufig Bewunderung erregend, haufiger Schrecken verbreitend." Im vorliegenden Werk beschaftigt sich von Hanstein mit weiblichen Beitragen zur deutschen Literatur und Kultur des 18. und 19. Jahrhunderts. Von Hanstein schlagt sich auf die Seite gebildeter Frauen und verteidigt ihr Recht auf Bildung und ihre Mitwirkung an der deutschen Kultur. Er geht hierbei auf andere Vorkampfer fur die Frauenbildung ein und beschreibt die Situation der Frauen in allen Schichten, sowohl im Burgertum als auch im Adel. Ludwig Adalbert von Hanstein, auch unter seinem Pseudonym Ludwig Bertus bekannt, war Mitglied des Friedrichshagener Dichterkreises, einer Vereinigung von Schriftstellern des Naturalismus in Berlin. Nach seiner Promotion 1886 arbeitete er unter anderem als Theaterkritiker und als Privatdozent fur Literaturgeschichte in Berlin und Hannover.show more

Product details

  • Paperback | 422 pages
  • 148 x 210 x 24mm | 549g
  • Severus
  • United States
  • German
  • Überarb. Neuaufl. eines Werkes vor 1945
  • black & white illustrations
  • 386347550X
  • 9783863475505