Die Entstehung Fr Her Shoppingkultur
15%
off

Die Entstehung Fr Her Shoppingkultur : Betrachtung Kulturgeschichtlicher Entwicklungen

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Die Entstehung und Installierung des fr hen Warenhauses, Grand Magazins und Departmentstores zeitgen ssischer europ ischer Metropolen sowie die damit verbundenen marktwirtschaftlichen, gesellschaftspolitischen sowie sozialen Umw lzungen werden in dieser Arbeit dargestellt und die Forschung zu diesen Themen hinterfragt. Die unterschiedlichen Entwicklungen in Deutschland, England und Frankreich sollen Einblick in Themen wie die Demokratisierung des Konsumierens, der modernen Architektur der Kaufh user oder theoretischen Betrachtungen des Konsumierens in der Moderne er ffnen. 'Eingebettet in zeitgen ssische Bauweisen war das Warenhaus immer ein Ort der Warenpr sentation und der Schaulust. Durch die Betrachtung der fr hen Geb udeformen europ ischer Departmentstores und Grand Magazins wird zum einen klar, welche Wichtigkeit die Gesellschaft diesen Tempeln der Kauflust, andererseits sich selbst beima; spiegeln sie die Anf nge gekonnter Selbstinszenierung und beabsichtigter Selbsterh hung wider. Mit der Eingliederung fr her Warenh user in die zeitgen ssische Baukunst, welche f r Museen, Regierungsgeb ude, Br cken und hnliches verwendet wurde, manifestiert sich das Ph nomen der Etablierung des Warenhauses in der Moderne.' Die Anf nge des "modernen Europa" liegen in der Etablierung einer modernen Wirtschaftsform, welche Einfluss auf alle anderen Lebensbereiche mit sich brachte. Indem sie zur Grundlage menschlicher Wertesysteme avancierte, wurde sie ausschlaggebend f r die Ver nderung moderner Kultur.show more

Product details

  • Paperback | 48 pages
  • 148 x 210 x 3mm | 68g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • 1. Aufl.
  • 3863414071
  • 9783863414078

About Bettina Schwabl

Bettina Schwabl wurde 1986 in Wien geboren. Ihr Studium der Geschichte sowie das Studium der Deutschen Philologie an der Universität Wien schloss die Autorin im Jahre 2012 erfolgreich ab. Aufgewachsen in einem zusammenwachsenden Europa sowie durch verschiedene Studienaufhalte im Ausland entwickelte sich ihre Affinität zu kulturellen Forschungsfragen diverser Studiengänge.show more