Die Ehen Der Sohne Gottes Mit Den Tochtern Der Menschen; Eine Exegetisch-Kritische, Historische Und Dogmatische Abhandlung Uber Den Bericht Genesis 6,

Die Ehen Der Sohne Gottes Mit Den Tochtern Der Menschen; Eine Exegetisch-Kritische, Historische Und Dogmatische Abhandlung Uber Den Bericht Genesis 6,

By (author)  , By (author) 

List price: US$10.82

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1865 edition. Auszug: ...der Anabasis des Moses geschopft, sondern nur: es finde sich die betreffende Nachricht auch in jenem Buche. Aus den Worten des Origenes: Judas gedenke des Buches in seinem Briefe, kann man nicht folgern, dass er habe sagen wollen, Judas habe dasselbe erwahnt oder benutzt, zumal im Texte der Iudustelle nicht die geringste Veranlassung dazu liegt, sondern nur: der Iudasbrief enthalte Anklange an das Buch 8cen8io Uo)'8'8, stimme mit demselben in dem genannten Punkte uberein. Der Grund dieser Uebereinstimmung liegt aber einfach darin, dass Iudas und der Verfasser der Anabasis des Moses aus einer und derselben Quelle d. i. aus der alten judischen Tradition geschopft haben.')/ Ebenso wenig wie Vers 9 auf das Buch der Anabasis des Moses, beruft sich Iudas Vers 14 und 15 mit den Worten: Es hat auch von diesen Henoch, der Siebente von Adam, geweissagt, indem er gesprochen: Siehe, es kommt der Herr mit seinen Tausenden von Heiligen, Gericht zu halten uber Alle, und zur Strafe zu ziehen alle Gottlosen wegen aller ihrer Werke der Gottlosigkeit, die sie verubt, und wegen aller der Lasterungen, welche die gottlosen Sunder gegen Gott ausgestossen," auf das apokryphische Buch Henoch, sondern auf eine Prophet des Henoch (?lsst?lt7t 'Sv/ Xui), die sich aus uralter Ueberlieferung treu wie so viele andere Lehren und Begebenheiten fortgeerbt hatte und bei den Iuden als eine wahre Prophetie allgemein bekannt war. Dies konnte um so mehr der Fall sein, als Henoch bei den Iuden als der alteste Verkunder des gottlichen Gerichtes und als n) /Utlvn5 i: ? flvt!? (Sirshow more

Product details

  • Paperback | 34 pages
  • 189 x 246 x 2mm | 82g
  • Rarebooksclub.com
  • Miami Fl, United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 1236636759
  • 9781236636751