Die Doppelkopfige Nymphe

Die Doppelkopfige Nymphe

By (author) 

List price: US$16.24

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Auszug: ...gestattet. Manchmal gelingt es dem einen oder anderen, mit einem Traum wie mit einem Tritt die Erde bei Seite zu schieben, dann sieht er das Aquarium des Geschehens in ratselhafter Schonheit. Es wird nicht ganz gelingen vorderhand, solang der Stern noch so unvollkommen, die Menschen so irregeleitet und die Fuhrer so kleinkopfig sind, die Erde selbst zu ignorieren. Wir anderen sind magisch an sie gebannt, mussen ihre Schmerzen durch Bauch und Herz mitschreien, ihr Weggehen mitwandeln, die Not und das Leid unserer Erdenjahre erdulden, mitleiden und gestalten und unser Durchgemachtes aufbauen zu dem Monument, das, einmal an Schmerzen und Suhnen ubergross geworden, den Weg uns ins Kosmische gestattet. Nicht aus dem Spiel des Geistes kommen wir hinter die Mauer, wo Kometen laufen und Raum und Zeit in schone Farbdunkeleien eingesturzt sind, sondern vorderhand durch die Streiterei und das Aufunsnehmen der Welt. Wir mussen hindurch uns bohren und konnen uns nicht, schone Verantwortungslose, hinubersehnen oder sie bei Seite schieben in einer erstaunten Stunde. Zentaurisch sind wir am Leib der Zeit festgewachsen. Das ist Weg und Ziel der Generationen. Das andere ist ein Spiel von Grosse, aber ein Spiel nebenan. Es ist sehr wichtig, weil es uns unerschopfliche Neuatmungen, Aussichten, Farben, Pollen, Fabeltiere, zeigt und zutragt. Manchmal sehen wir, die wir uns Tausende von Jahren noch muhen mussen, wichtiger als die anderen, wie Daubler dann, der Genosse der grossen Indier und Chinesen, von einem Baum aus Sterne wie Uhren reguliert und uberwandert ist von Monden, viel grosser geworden wie die Sterne all um ihn, spater aufstehend und wie in einem Regen zwischen ihnen urwarts fortwandern. 12. Leonhard Frank Nun wird die Welt sehr fest und hart. Granit und Basalt werden angespieen von dem Geist. Aus den dicksten und schwersten Kristallen wird die Form gebrochen. Die Situation liegt so, dass hier das Deutsche sich mit den Realitatshow more

Product details

  • Paperback | 62 pages
  • 189 x 246 x 3mm | 127g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236720318
  • 9781236720313