Die Bohmischen Kronlehen Im Konigreiche Bohmen, Markgrafthume Mahren Und Herzogthume Schlesien

Die Bohmischen Kronlehen Im Konigreiche Bohmen, Markgrafthume Mahren Und Herzogthume Schlesien

By (author) 

List price: US$11.72

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1861 edition. Excerpt: ...vereinigt. . 4. In Ansehung der Nachfolge und der sonstigen Rechte und Wichten der Mitglieder der vasallitischen Familie unter einander bleiben jedoch die Lehengesetze so lange in Kraft, als noch zur Nachfolge in-das Lehen berufene, zur Zeit der Kundmachung' dieses Gesetzes bereits erzeugte Personen ( . 22 a. b, G. B.) vorhanden sind. Das Lehenobjeet wird demnach in der Regel erst dann ein vom Lehenbande vollig freies Eigenthum, wenn entweder die letzte dieser Personen in dessen Besitz gelangt, oder keine derselben mehr vorhanden ist. Den zur Lehennachfolge noch berufenen Personen bleibt jedoch uberlassen, den zwischen ihnen bestehenden Lehenverband durch freies Uebereinkommen auch noch fruher aufzuheben und das Lehenobjeet in freies Eigenthum umzuwandeln. Rechte aus dem Fideieommissinstitute in Ansehung der Lehen, die zugleich mit dem Fideieommissbande behaftet sind, bleiben unberuhrt. L. Entschadigung fur das Obereigenthum. ss. 5. Bei allen frei verkauflichen und frei vererblichen Lehen, insbesondere bei Rustieal-, Beutel-und diesen gleichgehaltenen Lehen hat als Massstab der Entschadigung der Entgang der Lehenreichnisse zu dienen; der fur dieselben ermittelte Entschadigungsbetrag bildet die zu entrichtende Freimachnngsgebuhr. . 6. Zu den Lehenreichnissen, die der Entschadigung unterliegen, gehoren: a) die fortlaufenden, jahrlichen Lehendienste oder Lehenzinse und d) die in Haupt-und Nebenfallen zu entrichtenden Belehnungsgebuhren. Gebuhren, welche fur die Ausfertigung der Lehenbriefe an dieLehenanwaltschaften und Lehenarchive entrichtet werden, sind nicht zu entschadigen. . 7. aa a) Dishow more

Product details

  • Paperback | 50 pages
  • 189 x 246 x 3mm | 109g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236931033
  • 9781236931030