Die Bibel bei den Manichaern und verwandte Studien von Alexander Boehlig

Die Bibel bei den Manichaern und verwandte Studien von Alexander Boehlig

Edited by  , Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 1 business day
When will my order arrive?

Description

This volume contains the until-now unpublished dissertation "Die Bibel bei den Manichaern" and three related articles of Alexander Boehlig (*1912 1996), who was one of the leading scholars in Manichaean studies.

Der Band enthalt die bis dato unpublizierte Dissertation "Die Bibel bei den Manichaern" sowie drei weitere Artikel zum Thema Manichaismus von Alexander Boehlig (*1912 1996), der einer der fuhrenden Wissenschaftler in der Manichaismusforschung war.
show more

Product details

  • Hardback | 212 pages
  • 155 x 235 x 19.05mm | 494g
  • Leiden, Netherlands
  • German
  • 9004233342
  • 9789004233348

Table of contents

Vorwort
Einleitung: Alexander Boehlig - ein Leben fur die Wissenschaft vom christlichen Orient, von Peter Nagel

Die Bibel bei den Manichaern
I. Manichaismus und christliche und gnostische Umwelt
II. Biblische Theologie in manichaischer Lehre
- Gott
- Die zwei Reiche: Das Gute und das Boese
- Mensch und Sunde
- Christus
- Der heilige Geist
- Ethik
- Eschatologie
III. Die Verarbeitung des biblischen Stoffes durch die Manichaer
IV. Das manichaische Schriftprinzip
Exkurs I. Beziehungen zwischen dem manichaischen und dem alttestamentlichen Psalter
Exkurs II. Apostellisten
Literaturverzeichnis

Drei Aufsatze
- Die Bedeutung des CMC fur den Manichaismus
- Synkretismus in der UEberlieferung von Manis Passion
- Der Manichaismus und das Christentum
show more

About Peter Nagel

Peter Nagel, Dr. theol. (Leipzig 1961) Dr. phil. habil. (Halle-Wittenberg 1967) is Prof. em. in Christian Oriental Studies at the University of Bonn, Germany. His main topics are Coptic language and literature, Gnosticism & Manichaeism, and New Testament Apocrypha.

Siegfried G. Richter, Dr. phil. habil is apl. Prof. in Coptology and research associate at the Institute for New Testament Textual Research at the University of Muenster. His main topics are Manichaeism, Christian Nubia, and the Coptic tradition of the New Testament.

Peter Nagel, Dr. theol. (Leipzig 1961) Dr. phil. habil. (Halle-Wittenberg 1967) ist Prof. em. fur den Christlichen Orient an der Universitat Bonn. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen auf den Gebieten der koptischen Sprache und Literatur, der Gnosis- und Manichaismusforschung sowie der neutestamentlichen Apokryphen

Siegfried G. Richter, Dr. phil. habil. ist apl. Prof. in Koptologie und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut fur neutestamentliche Textforschung an der Universitat Munster. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen auf den Gebieten der Manichaismusforschung, des Christlichen Nubien und der koptischen Tradition des Neuen Testamentes.
show more