Deutsche Bank in China
11%
off

Deutsche Bank in China : Mit einem Vorwort von Josef Ackermann

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Die Deutsche Bank eröffnete ihre erste Vertretung in China bereits 1872 nur zwei Jahre nach ihrer Gründung in Berlin. Zwar musste diese erste Niederlassung schon bald wieder geschlossen werden, doch war der zweite Anlauf erfolgreicher: Die 1889 gegründete Deutsch-Asiatische Bank verfügte in den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg überein Filialnetz in China, das den deutschen Handel finanzierte, chinesische Anleihen emittierte und sogar Banknoten herausgab. Nachdem der Erste und Zweite Weltkrieg die Geschäftstätigkeit zum Erliegen gebracht hatten, begann 1958 von Hongkong aus der Neuanfang. Später folgten Niederlassungen in Peking, Shanghai und Guangzhou. Seit Anfang 2008 sind die bisherigen Festlandsfilialen unter dem Dach der Deutsche Bank (China) Co., Ltd., als chinesische Tochtergesellschaft, zusammengefasst. Die wechselvolle Geschichte des Unternehmens gibt dieser opulent bebilderte Band lebendig und dabei historisch genau wieder.show more

Product details

  • Hardback | 136 pages
  • 223 x 281 x 16mm | 922g
  • Piper Verlag GmbH
  • English
  • 200 farbige Abbildungen
  • 349205210X
  • 9783492052108