Deutsche Aphorismen

Deutsche Aphorismen

Other primary creator 

List price: US$12.86

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Die sorgfältig aufgemachte Sammlung vereinigt Beispiele aus drei Jahrhunderten - beginnend mit den "Denkkonzentraten" des nicht zu vergessenden Lichtenberg, gefolgt von "Gedankensplittern" bei Goethe und Nietzsche, dann auch bei Wilhelm Busch und Karl Kraus sowie "Mustern" unserer Zeit - wie Theodor W. Adorno u.a. Thematisch steht die "Menschenkenntnis" im weitesten Sinne des Wortes im Vordergrund. Es gibt aber auch ein Kapitel "Aphorismen über Aphorismen". Abgerundet wird der Band durch Quellen- und Literaturverzeichnis, Begründung der Auswahl sowie chronologischen Anordnung und einem höchst informativen Nachwort, das über Entwicklung, Besonderheiten, Themen, Motive, Formen und Stilfiguren unterrichtet. Mit dieser Hilfe sollte es doch möglich sein, dem Aphorismus auch im Deutschunterricht einmal eine oder einige Stunden zu widmen! 'Forum E'show more

Product details

  • Paperback | 395 pages
  • Philipp Reclam Jun Verlag Gmbh
  • Ditzingen, Germany
  • German
  • 3150598893
  • 9783150598894

Review Text

Mit Georg Christoph Lichtenberg, dem Schöpfer des "heute vorfindbaren deutschen Aphorismus", beginnt (...) diese Sammlung, die über Goethe, die Romantiker und das 19. Jahrhundert bis in unsere Gegenwart reicht und den Aphorismus als eine eigenständige Gattungsform zeigt. Im Nachwort zu dem mit Quellenverzeichnis und Literaturhinweisen versehenen Band geht Fieguth der Entstehung und geschichtlichen Entwicklung des Aphorismus nach, charakterisiert das aphoristische Denken, erörtert Themen und Motive der Aphoristik und äußert sich zur Form des Aphorismus. Ein ebenso lehrreiches wie anregendes Kompendium über ein literarisches Genre, von dem Jean Paul sagte: "Sprachkürze gibt Denkweite." 'Neue Zürcher Zeitung'show more