Des Deutschen Speissers Wunderhorn (2 )

Des Deutschen Speissers Wunderhorn (2 )

By (author) 

List price: US$11.45

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1913 edition. Auszug: ...--Die Geschworenen hatten Iurgen freigesprochen, aus Mangel an Beweisen--und jetzt ging er zum letzten Male hinunter in die Zelle. Die drei Straflinge sahen stumpf zu, wie er mit zitternden Handen einen alten Kragen am Hemde befestigte und seinen dunnen schabigen Sommeranzug anlegte, den ihm der Aufseher hereingebracht hatte.--Die Zuchthauskleider, in denen er acht Monate gelitten, warf er mit einem Fluche unter die Bank.--Dann musste er in die Kanzlei beim Eingangstor, --der Kerkermeister schrieb etwas in ein Buch und liess ihn frei.--Es kam ihm alles so fremd vor auf der Strasse: die eiligen Menschen, die gehen durften, wohin sie wollten und das so selbstverstandlich fanden, --und der eisige Wind, der einen fast umwarf.--Vor Schwache musste er sich an einem Alleebaum halten, und sein Blick fiel auf die steinerne Aufschrift uber dem Torbogen: Iemesis bonorum custo5."--Was das wohl heissen mag?--Die Kalte machte ihn mude; zitternd schleppte er sich zu einer Bank in den Parkgebuschen und schlief ermattet fast ohnmachtig ein. Als er erwachte, lag er im Krankenhause, --man hatte ihm den linken Fuss amputiert, der ihm erfroren war.------Aus Russland waren zweihundert Gulden fur ihn gekommen, --wohl von seinem Bruder, den das Gewissen gemahnt haben mochte, und Iurgen mietete ein billiges Gewolbe, um Singvogel zu verkaufen.--Er lebte kummerlich und einsam und schlief hinter einem Bretterverschlag in seinem armseligen Laden. Wenn des Morgens die Bauernkinder in die Stadt kamen, kaufte er ihnen die kleinen Vogel um einige Kreuzer ab, die sie in Schlingen und Fallen gefashow more

Product details

  • Paperback | 42 pages
  • 189 x 246 x 2mm | 95g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236793005
  • 9781236793003