Der eigene Aufbruch
16%
off

Der eigene Aufbruch : Kollektive Erinnerungsbilder Leipziger Bürger zum Herbst 1989

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Not expected to be delivered to the United States by Christmas Not expected to be delivered to the United States by Christmas

Description

Die Erinnerung an die revolutionären Herbst ereignisse des Jahres 1989 befindet sich aktuell in einem spannungsreichen Übergang von erfah rungsgeschichtlicher Deutung in institutionell verankerte historische Lesarten. Öffentliche Gedenkformen wie das Lichtfest Leipzig und das in Berlin und Leipzig geplante Freiheits- und Einheitsdenkmal inszenieren die systemstürzenden Vorgänge als zivilgesellschaftliche wie nationale Erfolgsgeschichte. 'Das Volk' spielt dabei eine zentrale Rolle - es ist zugleich historischer Akteur und Adressat erinnerungspolitischer Botschaften. Wie wird das Umbruchs geschehen im Rückblick für die damals ebenso wie heute unterschiedlich betroffenen Zeitgenossen kollektiv anschlussfähig? Auf welche Erinnerungs inhalte verständigen sie sich aus ihren alltags spezifischen Erfahrungen heraus? Anhand von Gruppendiskussionen mit Leipziger Bürgern stellt die Studie kollektive Erinnerungsbilder und sozial akzeptierte Deutungen zum Herbst 1989 vor, die Auskunft darüber geben, was als eigene Geschichte verstanden und als lebendige Tradition mündlich weitergegeben wird.show more

Product details

  • Paperback | 257 pages
  • 161 x 233 x 21mm | 423g
  • Leipziger Universitätsvlg
  • German
  • 3865839991
  • 9783865839992