Der Wendekreis - Erste Folge

Der Wendekreis - Erste Folge

By (author) 

List price: US$16.15

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Auszug: ...und Flehen zu erweichen; nur noch eine einzige Nacht moge er christliche Nachsicht uben, das Leben ihres Bruders - denn sie gab Nadinsky fur ihren Bruder aus - stehe auf dem Spiel; umsonst, sie schurte bloss das Misstrauen des Mannes und alles, was sie erreichte, war, dass er ihr drei Stunden Frist gab; wenn nach Verlauf dieser Zeit Nadinsky nicht aus dem Haus geschafft sei, werde er die Anzeige machen. Es war jetzt drei Uhr nachmittags. Bis sechs Uhr musste also Anastasia eine Statte fur ihren Schutzling gefunden haben. Sie irrte eine Weile durch die Strassen, ging bald in dieses, bald in jenes Haus, kehrte aber immer vor den Turen wieder um, weil sie uberall eine abschlagige Antwort oder gar Verrat furchtete. Da verfiel sie in ihrer Bedrangnis auf den Gedanken, Nadinsky in eines jener Hauser zu bringen, in denen an Liebespaare Zimmer vermietet werden, nur dort war es nicht notwendig, einen Pass vorzuweisen; wenn er noch zwei Tage Ruhe und Pflege haben konnte, war er gerettet, so hatte ihr der Arzt versichert, den sie am Morgen zu ihm gefuhrt hatte, dann konnte er zur Grenze gelangen. Um den kuhnen Plan durchzufuhren, musste sie aber eine Helferin haben, ein Geschopf, dem man die Liebe glaubte und das stark, verschwiegen und klug war. Sie liess alle jungen Damen, die sie kannte, an ihrem inneren Auge vorubergehen, aber keine schien ihr geeignet, eine solche Tat auf sich zu nehmen. Unter den Revolutionarinnen hatte Anastasia keine Bekannte, auch war es nicht geraten, einer Person zu vertrauen, die moglicherweise den Nachspahungen der Polizei ausgesetzt war; an eine Angehorige der untern Klasse oder gar an ein Frauenzimmer, das man bezahlen konnte, war nicht zu denken, es musste eine Dame oder ein Fraulein aus der Gesellschaft sein. Sie war ermudet von den Anstrengungen der letzten Tage, und mehr um zu rasten als um eine Erfrischung zu nehmen, ging sie in eine kleine Konditorei an der Strasse, trat in ein Nebenzimshow more

Product details

  • Paperback | 90 pages
  • 189 x 246 x 5mm | 177g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236683722
  • 9781236683724