Der Unsichtbare Faden

Der Unsichtbare Faden

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Ein mittelstandisches Maschinenbau-Unternehmen in einer deutschen Kleinstadt, das ist eine wahrlich ungewohnliche Szenerie fur einen Roman. Brisante Personalentscheidungen, Aufsichtsratssitzungen, Betriebsversammlungen und Gewerkschaftsquerelen - Hego Laben kennt seine Materie und er beschreibt Gedeih und Verderb dieser Firma spannend wie einen Krimi. Vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Situation Westdeutschlands in der ersten Halfte der 90er-Jahre entblattert er dabei Schritt fur Schritt das Psychogramm zweier Familien, die gemeinsam die Gesellschafteranteile des Betriebes halten. Schonungslos stellen sich zwischen Wohlstand und der Illusion einer heilen Welt die tiefsten Fragen menschlicher Existenz. Gleichzeitig wirft Laben auch ein Schlaglicht auf die Belange der Arbeiter und Angestellten, auf den dramatischen Grenzbereich zwischen Beschaftigung und Arbeitslosigkeit und auf ihre Rolle im Machtgefuge eines Unternehmens, das mit schwindenden Auftragen und wachsender Konkurrenz zu kampfen hat. Mit realistischer Deutlichkeit und in zeitgemaer Sprache wird hier erzahlt, wie Vorsatz und Fahrlassigkeit zur Katastrophe fuhren. Rezensionen: Ein Buch mit besturzender Aktualitat und subtilem Hintergrundwissen hat der Mettmanner Autor Hego Laben mit seinem Roman Der unsichtbare Faden vorgelegt. (...) Der Roman steigert sich zum Schluss hin im erzahlerischen Tempo, liest sich wie ein spannender Krimi und ist ein wichtiges, ein bemerkenswertes Buch. Horst Klitzing in der Rheinischen Postshow more

Product details

  • Paperback | 188 pages
  • 127 x 203 x 11mm | 213g
  • Ciando
  • German
  • Illustrations, black and white
  • 3865200710
  • 9783865200716

About Hego Laben

Der Autor, der unter dem Pseudonym Hego Laben schreibt, wurde 1937 in Bremen geboren und lebt heute im Rheinland. In seiner Jugend fuhr er bei der deutschen Handelsschifffahrt zur See, zuletzt als technischer Offizier. Danach war der Diplom-Ingenieur in verschiedenen Positionen in deutschen Maschinenbauunternehmen beschaftigt. Neben seiner Tatigkeit als Autor ist er auch heute noch beruflich aktiv.show more