Der Todesgruss Der Legionen, 2. Band

Der Todesgruss Der Legionen, 2. Band

List price: US$18.24

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Auszug: ... Miene ihr schones glanzendes Haar. Ja, es ist schrecklich, mein armes Kind, so ganz unschuldig beleidigt und gekrankt zu werden. Aber troste Dich, rege Dich nicht zu sehr auf. Verschweigen konnte ich es ihr ja doch nicht," sagte er, zu seiner Frau gewendet, sie musste es ja doch erfahren." Das kommt davon," sagte die Commerzienrathin, indem sie mit kaltem strengem Blick zu ihrer Tochter hinubersah, wenn man nicht vorsichtig in der Auswahl der Personen ist, die man in seiner Gesellschaft zulasst, - der Lieutenant von Buchenfeld, glaube ich, war der junge, mir unbekannte Officier, mit welchem Du neulich den Cotillon tanztest, den Du Herrn von Rantow abgeschlagen hattest, das kommt davon; solche Leute setzen sich dann Dinge in den Kopf, fassen Hoffnungen, und da ihnen der Takt der vornehmen Gesellschaft mangelt, so begehen sie schliesslich irgend eine Niedrigkeit zum Dank fur Wohlwollen und Freundlichkeit." O, wie ware es moglich gewesen," rief Fraulein Anna, ohne die Worte ihrer Mutter zu beachten und nur mit ihren eigenen Gedanken beschaftigt, wie ware es moglich gewesen, so Etwas zu denken, an eine solche Schlechtigkeit und Erbarmlichkeit zu glauben, - und das, nachdem -" sie bedeckte abermals das Gesicht mit den Handen und sank still weinend in sich zusammen. Nun, mein Kind," sagte der alte Commerzienrath, den die heftige Erregung seiner Tochter tief zu beunruhigen begann, so ubermassig ernsthaft muss man die Sache auch nicht nehmen. Es lasst sich immer noch ein Weg finden, das Alles auszugleichen, und vielleicht ein sehr guter, ein sehr ehrenvoller Weg. Ich bin," fuhr er fort, mit dem Herrn von Rantow nach Hause gegangen, welcher mir gleich nachfolgte, als ich das Lokal verlassen hatte. Wir haben ein sehr ernstes Gesprach mit einander gefuhrt, das sich auf den Fall bezog, und das ich Dir eigentlich erst morgen mittheilen wollte," sprach er weiter, - indess, da ichshow more

Product details

  • Paperback | 64 pages
  • 189 x 246 x 3mm | 132g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 1236705424
  • 9781236705426