Der Solljunge

Der Solljunge : Autobiographischer Roman

By (author) 

List price: US$9.38

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Er war der Jüngste, der Dritte, der, mit dem sein Vater das -Soll- gegenüber Volk und Führer erfüllte. Einer, der oft krank war, allein mit seiner Eisenbahn spielte, stundenlang am Radio saß und fremden Stimmen lauschte. Mit den Helden seiner Zeit hatte er wenig gemein - und litt darunter.
Dem Tod begegnet der Vierjährige, als die Nachbarin bei einer Gasexplosion ums Leben kommt. Ein Erlebnis, das beinahe zehn Jahre lang in seinen Träumen wiederkehrt. Mit Neun ist er auf einem Bauernhof bei Celle dem zerbombten Ruhrgebiet glücklich entronnen. Dort avanciert der Vater, bis vor kurzem braver Parteigenosse, zum -guten Kommunisten-, was ihm ein vorbeiziehender Politkommissar auch noch schriftlich gibt. Den Tanzunterricht im verklemmten, lustfeindlichen Klima der fünfziger Jahre empfindet der unsichere Teenager als Bühne für Balzrituale und Fleischbeschau. Wüßte der Leser nicht, was aus diesem zarten Jungen geworden ist, es könnte ihm bang werden um dessen Zukunft.
show more

Product details

  • Paperback | 256 pages
  • 116 x 180 x 20mm | 229g
  • German
  • 3882434988
  • 9783882434989

About Jürgen Lodemann

Jürgen Lodemann, geboren in Essen, Studium der Germanistik und Geographie in Freiburg. Ab 1965 beim SWF-Fernsehen in Baden-Baden, 143 Mal Literaturmagazin, ab 1975 in der Jury der SWF-Bestenliste. Dokumentarfilme. Mitglied des PEN-Zentrums. Lehrtätigkeit an den Universitäten Stuttgart, Frankfurt, Marburg und Freiburg. Lebt in Freiburg, Essen und im irischen Galway. 1978 Kerr-Preis für Literaturkritik.
show more