Der Rosenkavalier; Comedy for Music in Three Acts by Hugo Von Hofmannsthal (English Version by Alfred Kalisch)

Der Rosenkavalier; Comedy for Music in Three Acts by Hugo Von Hofmannsthal (English Version by Alfred Kalisch)

By (author) 

List price: US$5.95

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1912 edition. Excerpt: ...that once in days Far off, in some dear magic dream We loved each other thus? Think you not so? Dream'd you never thus, as I? My heart, my soul, Will aye be with you? Wheresoe'er you be, For all eternity. Sophie: Ich mochte mich bei Ihm verstecken und nichts mehr wissen von der Welt. Wenn Er mich so in Seinen Armen halt, kann mich nichts Hassliches erschrecken. Da bleiben mocht' ich, da! Und schweigen, und was mir auch gescheh', geborgen wie der Vogel in den Zweigen, stillstehn und spuren: Er ist in der Nah'! Mir musste angst und bang im Herzen sein, statt dessen fuhl' ich Freud und Seligkeit und keine Pein, ich konnt' es nicht mit Worten sagen! Hab' ich was Unrechtes getan? Ich war halt in der Not! Da war Er mir nah! Da war es Sein Gesicht, Sein' Augen jung und licht, auf das ich mich gericht, Sein liebes Gesicht--Er muss mir Seinen Schutz vergonnen, Was Er will, werd' ich konnen; Bleib' Er nur bei mir! Er muss mir Seinen Schutz vergonnen--Bleib Er nur bei mir! (Aus den Kaminen in den ruckwartigen Ecken sind links Valzaichi, rechts Annina lautlos spahend herausgeglitten..Lautlos schleichen sie, langsam, auf den Zehen, naher. Octavian zieht Sophie an sich, kusst sie auf den Mund; in diesem Augenblick sind die Italiener dicht hinter ihnen, ducken sich hinter den Lehnsesseln; jetzt springen sie vor, Annina packt Sophie, Valzacchi fasst Octavian.) Valzacchi und Annina (zu zweien schreiend): Herr Baron von Lerchenau!--Herr Baron von Lerche nau!--Octavian (springt zur Seite nach links). Valzacchi (der Muhe hat, ihn zu halten, atemlos zu Annina): Lauf und 'ole Seine Gnade! Snell, nur snell, ik muss 'alten diese 'err! Annina: Lass ich die Fraulein aus, ...show more

Product details

  • Paperback | 58 pages
  • 189 x 246 x 3mm | 122g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236804368
  • 9781236804365