Der Richtige Und Unbetrubliche Himmelsweg Eines Christen

Der Richtige Und Unbetrubliche Himmelsweg Eines Christen

By (author) 

List price: US$32.74

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1743 edition. Excerpt: ...zurucke, so fiel er gleich wieder in einen tieffen Schlaff, wenn er was guts mit ihm Zu reden anfieng, und dieses trieb er also biss an den dritten Tag, da er ohne alle Busse dahin starb. So machte es auch ein anderer, denn, als er gleichfalls ermahnet wurde von seinen Sunden abzustehen und wahre Busse zu thun, damit er selig wurde, so saate er: was denn wohl zur Busse erfordert wurde? Er durffte ja nur, wenns zum Abdruck mit ihm kame, sechs oder sieben Wortfagen, und wie der Zollner sprechen: GOTT sey mir Sunder gnadig, l.uc. 18. v. z. so ware er schon bussfertig, und sturbe selig. Was geschah, GOtt der HERR wolte sich nicht spotten lassen, er siel cinsmahls in ein fliegendes tieffes Wasser, und kam gleich in Scrohm, Strohm, derihn immer mit fort nahm. Als er sich aber an einen Ast nicht weitvom Ufer hielt, sich heraus zu helffen, der Ast aber brach, so sagte er: (der Leser verarge mir es nicht, dass ich seine gottlosen Worte zum Ab, scheu hier anfuhre, ) Je hole es der Teufel! und gleich darauf druckte ihn der Strohm umer, dass er ersoff. So hatte er freylich eben fo viel Worte geredet, als der Zollner, aber keine Buss-Wortt, sondern solche, die sei! Verdammniss anzeigten. Einen andern ruhrte sein Gewissen, als er des Nachts, da er ftuhe wiederum zu einer lustigen cm pssnie gehen wolte, nicht schlaffen tonte, und sich im Bette herum weltztte, massen ihm diese Gedancken einkamen: Siehe, du lebest gleichwohl in der Welr dahin, und suchest nichts als irrdische Lust und Freude, aber wie du selig werden solst, darum bekummerst du dich nicht: will dir diese Nacht so lange werden, da du nicht schlaffen kanst, wie lange wird dir dshow more

Product details

  • Paperback | 208 pages
  • 189 x 246 x 11mm | 381g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236880684
  • 9781236880680