Der Prophet Jesaia (2)

Der Prophet Jesaia (2)

By (author)  , By (author) 

List price: US$37.40

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1821 edition. Auszug: ...an Getreide batte, selbst wenn die benachbarten Volker darbten (i. i Mos. IS, 10. 41, 54 ff.), und wie es noch spater ilie Kornkammer fur Rom und das byzantinische Reich war, so scheint es dieselbe auch zur Zeit unseres Propheten gewesen zu seyn, und die Tyrier verfuhren das Getreide auf ihren Flotten. Insofern war der Ertrag degyplens auch fur sie ein Ertrag, und der Schriftsteller bedient sich sehr passend des Ausdruck- SnNn, welches Wort vom Ertrag des Landes und vom Erwerb vorkommt. Michaelis (dsutsche Auin. zu d. St.) verwirft diese Erklarung, indem er leugnet, dafs die Tyrier das Getreide Aegyptens verfahren hatten, sofern uberhaupt dieses Land dein auswartigen Handel nicht gunstig gewesen j und sein Getreide in alteren Zeiten fur sich gebraucht habe. Er erklart daher unsern Vers tropisch von dem Erwerb der Phonizier durch Seehandel, sofern der unermessliche Handel ihnen statt dar Saat und Erndte des Nils gedient habe. Doch ist diese Erklarung nicht ungezwungen; und jene Bemerkung uber Aegypten, mochte wohl einig- Einschrankung leiden. Dafs die Aegyptier uberhaupt mit auswartigen Volkern, und namentlich mit Getreide, gehandelt haben, erhellt aus den ) Nicht etwa: die Mutterstadt der Sidonier, als ob di- Sidonier eine Culonie von Tyvus waren, was aller Geschickte widersprechen, auch nicht auf die Munzlegende passen wurde, uN entspricht hier ganz dem griechischen ft, tjiQOnoiiy und ist der bekannte ehrende Beyname, den viel- Stadte, namentlich auch Tyrus, durch landesherrliche Bewilligung auf Munzen fuhren (s. Eckhel doctrina.show more

Product details

  • Paperback | 296 pages
  • 189 x 246 x 16mm | 531g
  • Rarebooksclub.com
  • Miami Fl, United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 1236575687
  • 9781236575685