Der Preussen Huldigungsfest; Nach Amtlichen Und Andern Sichern Nachrichten Und Eigener Anschauung, Zusammengestellt

Der Preussen Huldigungsfest; Nach Amtlichen Und Andern Sichern Nachrichten Und Eigener Anschauung, Zusammengestellt

By (author)  , By (author) 

List price: US$19.99

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1840 edition. Auszug: ...aus zu den Armen und reichet ihre Hand den Durftigen!" und drucken hiermit, so gut wir e- vermogen, die dankbaren Gesinnungen au-, die uns Alle gegen Ew. Majestat beseelen. Mochten wir in der Wahl der Gaben dem zarten Sinn Ew. Majestat einigermassen entsprochen haben, und Allerhochstdicseiben solche nicht verschmahen!" Beide Majestaten geruhten die Geschenke mit dem Ausdrucke hochster Zufriedenheit in einfach herzlichen Worten anzunehmen. Am selben Tage um 3 Uhr fand das grosse Festmahl statt, welches die Stadt Berlin dem Kouigsvaare zu geben, die Erlaubuiss erhalten hatte. Wir haben schon obe- des auf dem Opernplatzc mit zauberhafter Schnelligkeit aus der Erbe emporgewachsenen grossen Saales erwahnt ). Der Gute des Theater-Inspektors Gropius, welchem die Detoriruug desselben aufgetragen war, verdanke- wir eine genaue Beschreibung bessel- den, welche wir nachstehend mittheilen. Es war die Aufgabe gestellt, eine- Saal von clrc- l65 Fuss Lauge, 45, Fuss Breite und bis zur Decke 30 Fuss Hohe, sodann diesem sich uumittelbar anschliessend und gleich einer Basilica zwei Nebensale, jeder von -65 Fuss lange, 30 Fuss Breite und 20 Fuss Hohe (welche eiligst von Holz erbaut werden sollte-), zu dekoriren. Die Dckorirung sollte so, dass Pracht, Eleganz und Soliditat im Styl, so wie es die Zeit von 14 Ta- gen gestattete, darin vorherrschend erschienen, ausgefuhrt, besonders aber darin alles vermieden werden, was einer gewohnlichen Tapezirung durch Draperien ahnlich sah. Esshow more

Product details

  • Paperback | 82 pages
  • 189 x 246 x 4mm | 163g
  • Rarebooksclub.com
  • Miami Fl, United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 1236622073
  • 9781236622075