Der Masorethische Text Und Die LXX-Uebersetzung Des Buches Jeremias

Der Masorethische Text Und Die LXX-Uebersetzung Des Buches Jeremias

By (author) 

List price: US$16.96

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1875 edition. Auszug: ... und Gotzendienst v. 6 b. Der Besitz des Tempels gewahrt diess nicht v. 4. b) v. 8--11. Auch der Besuch und das Opfern im Tempel rechtfertigt nicht v. 10, wie ihnen die Lugenpropheten u. s. w. sagen v. 8, wenn sie dabei alle Laster uben v. 9. Im Gegentheil fordert die Heiligkeit des Tempels, den sie so verunehren, vom allwissenden Richter um so schwerere Ahndung v. 11. c) v. 12--15. Ein Beweis ist Silo v. 12. Wenn sie sich also nicht bessern v. 13, so werde der Tempel gerade wie Silo zerstort v. 14, und sie selbst wurden, wie es bereits mit Israel geschehen ist, in die Verbannung verstossen v. 15. 2) v. 16--28. Gegen dieses Urtheil der Verwerfung hilft a) v. 16--20 weder die Furbitte des Propheten v. 16, da der allgemein und eifrigst geubte Gotzendienst v. 17. 18 die Strafe nothwendig macht v. 19. 20. b) v. 21--22, noch die Beobachtung des Opfercultus v. 21, da dieser nicht das erste Gebot ist v. 22, c) v. 23--28, sondern der Gehorsam gegen Gott v. 23, den sie aber von jeher beharrlich verweigert haben v. 24. 25. 26, und noch verweigern v. 27, was der Prophet zur Begrundung der folgenden Strafverkundigung constatiren soll v. 28. 3) v. 29--c. 8, 3. Verkundigung der schrecklichsten Strafe v. 29 wegen der Entweihung des Tempels durch Gotzendienst v. 30, und der graulichen Kinderopfer v. 31. Die Weissagung wendet sich a) v. 32--33 gegen die bei der Katastrophe Umkommenden. Sie sollen an unreinem Orte, dem Orte ihrer Greuel, begraben werden v. 32, oder unbegraben liegen bleiben v. 33, wahrend die Stadte und Jerusalem verodet liegen sollen v. 34. b) cap. 8, 1--2. Gegen die bereits Gestorbenen. Ihre Gebeine...
show more

Product details

  • Paperback | 64 pages
  • 189 x 246 x 3mm | 132g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236778898
  • 9781236778895