Der Mann Der Staatsanwaltin

Der Mann Der Staatsanwaltin

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Kommissar Kunstmanns Tante Gerda wird zur Oberstaatsanwaltin befordert. Ihre Nachfolgerin kommt aus Passau. Kunstmann bezweifelt, ob es mit ihrer Zusammenarbeit gut klappen wird. Deshalb stellt er ein paar rein private Ermittlungen an. Der Ehemann der Staatsanwaltin ist wegen Mordes an einer Prostituierten vor Gericht gestanden, wurde aber mangels Beweisen freigesprochen. Kein Wunder, dass die Staatsanwaltin unter diesen Umstanden in der niederbayerischen Provinz nicht mehr tragbar war. Trotzdem geht die Arbeit weiter. In einem Hotel im Suden der Stadt wird ein Event Manager tot aufgefunden. Er hat gerade ein Brautkleid abgeholt. Kunstmann will die Hochzeit nicht verhindern. Doch wer hatte ein Motiv, diesen eher harmlosen Burschen umzubringen? Der nachste Fall wirkt auf den ersten Blick bizarr. Ein Zigeuner hat darauf bestanden, dass seine wertvolle Geige, eine Petrus Ambrosi, mit ihm beerdigt wird. Monate spater wird ein Toter neben dem geoffneten Grab gefunden, und die Geige des Cinti ist verschwunden. Nun stellen sich eine Reihe von Fragen: Wer wusste von der Geige im Grab? Wer hat sich zu Lebzeiten des Musikers auffallig fur die Geige interessiert? Seit einigen Monaten ist in den Kneipen der Stadt eine gut aussehende junge Frau unterwegs, die sich von liebeshungrigen Mannern ansprechen lasst, ihnen K.o.-Tropfen in den Drink giet und sie spater ausraubt. Das geht lange gut. Bis eines der Opfer auf die Strae lauft und uberfahren wird. Nun ist es Mord. Doch wie kann Kommissar Kunstmann und sein Team diesem Thekenluder das Handwerk legen? Der Ehemann der Staatsanwaltin hat bereits in Passau Huren aus der Tschechei nach Deutschland geholt. In Nurnberg scheint er frohlich weiter zu machen. Nur gibt es bereits etablierte Konkurrenz. Kann das gut gehen?show more

Product details

  • Paperback
  • 152.4 x 228.6 x 8.89mm | 290.3g
  • Createspace Independent Publishing Platform
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1514271397
  • 9781514271391