Der Mahler Und Baumeister Perspectiv, Worinnen Gezeiget Wird, Wie Man Auf Das Allergeschwindeste Und Leichteste Alles, Was Zur Architektur Und Baukunst Gehoret, Ins Perspectiv Bringen Solle. Inventiert, Gezeichnet Und Hrsg. in Volume 1

Der Mahler Und Baumeister Perspectiv, Worinnen Gezeiget Wird, Wie Man Auf Das Allergeschwindeste Und Leichteste Alles, Was Zur Architektur Und Baukunst Gehoret, Ins Perspectiv Bringen Solle. Inventiert, Gezeichnet Und Hrsg. in Volume 1

By (author) 

List price: US$15.83

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1800 edition. Excerpt: ...ey: dann das Aug durchlauft in dem Grund des Tciumphbogens die innerfie Theile; und hat: man dahero eines Durihfchnitts vonnothenj wann man die innere Hohe tuchet und finden will. Der Grund n. ifi wegen Mangel des Platzes nicht ganz ausgefhhrtj ifi auch eben nicht nothwendig weil eine Seite wie die andere und alle Gemass in dem halben Theil konnen genommen werden. f Die zwey und zwanzigfte Figur. Eben der vorige Triumphbogen nach der Seite anzufehen; fammc angehangten Trinncrung. Hier fallt mir erinnerlict) bepj dass ich j dn in den dreh erfien Blattern von dielem Triumphbogen Meldung gefch-, hcnj angrfilhtet habe es werde zur Per-pectiv auch die Orthographie oder die Vorfiellung des vordern Theils nothwendig erfordert: wie dann in diefer Figur fothaner vordere Theil ebenfalls zum Profil dienet; indem er alfo reprafentiert wird. als ob man ihn nachher Seite anfchaueiez und wird auch nach Anweifung der bereits ofters flrrgeichriebnen Regel gemacht. Es ift zwar wahrj dass weil ich grnothiget gewefen j alles in diefe einzige Figur zu faffenj im Profil den Grund mit der Aufziehllng in etwas zu vermengen; man kann aber gleichwohl alle dreh Operationen nach Belieben jede befonders verrichten. _Sonfi mochten auch vielleicht wohl etliche biele bon den obigen Figuren vorbeygehen j und diefen Triumphbogen ins Perfpectiv bringen wollen; allein werden fie meines Erachtens vergebliche Muhe nehmen j und darum nichts ausrichtenj weil fie die vorgefchriebne Regelnj die man nicht fogleich auf einmalj foudern nach und nach erlernen kanuj nicht verfiehen noch ihnen bekannt gemacht haben. Die dreh und zwanzigfte Figur. Ein Llfchcnkrug mit Zierrathen.show more

Product details

  • Paperback | 38 pages
  • 189 x 246 x 2mm | 86g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236934334
  • 9781236934338