Der Kleine Prinz. Antoine de Saint-Exupery

Der Kleine Prinz. Antoine de Saint-Exupery : Kinder-Buch: AB 8 Jahre

4.28 (831,626 ratings by Goodreads)
By (author)  , Translated by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Der kleine Prinz, die weltbekannte Geschichte von Antoine de Saint-Exupery um Freundschaft, Liebe, Gluck und Menschlichkeit mit den Original-Illustrationen des Verfassers ubersetzt aus dem franzosischen Original Wahrend der Film 2015 im Dezember in den Kinos startet, erfreut sich gerade die Originalgeschichte von Saint-Exupery, die sowohl Kinder als auch Erwachsene tief im Herzen beruhrt, groer Beliebtheit: Auf seiner Reise von Planet zu Planet trifft der kleine Prinzin der afrikanischen Wuste auf einen notgelandeten Piloten. Nach und nach offenbart ihm der kleine Prinz das Geheimnis seiner Herkunft und berichtet von seiner Rose, seinen Erlebnissen bei den groen Leuten und seiner Freundschaft mit dem Fuchs. Dabei entfaltet er seine ganze Lebensweisheit um echte Freundschaft, Liebe, Gluck und Menschlichkeit. Man sieht nur mit dem Herzen gut. Eines der beliebtesten Bucher weltweit Der kleine Prinz ist weltweit eines der am meisten gelesenen Buchern. Es wurde in uber 200 Sprachen und Dialekte ubersetzt und hat eine Auflage von uber 140 Millionen Exemplaren erreicht. Damit gehort das Marchen von Antoine de Saint-Exupery auf Platz 17 der am meisten gedruckten Bucher weltweit. Amazon.de "Und hier ist mein Geheimnis," sagte der Fuchs, "es ist ganz einfach." "Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist fur die Augen unsichtbar." Mit zwei Jahren machte ich meine erste existenzphilosophische Erfahrung. Cornelia, Spielgefahrtin im Sandkasten, zeigte mir, wie sich die Erde auf die Sandschaufel wellte, wenn man sie langsam genug in den Boden schob. Von da an verbrachte ich Stunden, es ihr gleichzutun. Das lustvolle Gefuhl, mit dem ich mich immer aufs neue daran machte, spure ich heute noch. Ahnlich erging es mir mit Exuperys Der kleine Prinz. Ich las sein Buchlein und verstand, da er etwas verstanden hatte. Die Behutsamkeit, mit der der Autor erzahlt, hat etwas Filigranes, das sich trotz aller Zartheit als robust erweist. Man kann sich verlassen. Ich erinnere mich noch genau: Ich gonnte mir immer nur wenige Seiten, aus Angst, da es zu schnell zu Ende gelesen sei. Zu wertvoll waren mir die Worter, Satze und Bilder. Allein die erste Begegnung mit Der kleine Prinz Seine kurzen Kommentare zu den Zeichnungen des Ich-Erzahlers lieen alles wie selbstverstandlich vor meinem inneren Auge erscheinen. Jedes noch so krakelige Bild war lebendig. Antoine de Saint Exupery schrieb nicht um des Schreibens willen. Ihm ging es immer um die Menschen, fur die er sich seine Texte ausdachte. Er wollte dazu beitragen, "dem Leben einen Sinn [zu] geben." Er wollte einen Halt, eine Richtung vermitteln. Dies ist ihm mit dem Kleinen Prinzen auf exzellente Weise gelungen. Seine Fragen an die Welt, seine Erfahrungen mit ihr, machen am Ende deutlich: man sieht nur mit dem Herzen gut. Der kleine Prinz macht Mut, sich in unserer, auf Gewinnstreben und Oberflachlichkeit ausgerichteten, Welt auf das zu konzentrieren, was wirklich zahlt: Freundschaft, Mitmenschlichkeit und sich Zeit fur die kleinen Dinge im Leben nehmen. Sie sind das Grote. --Anne Hauschildshow more

Product details

  • Paperback | 74 pages
  • 148.6 x 214.1 x 18.5mm | 358.34g
  • Createspace Independent Publishing Platform
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1508548730
  • 9781508548737
  • 911,178

About Antoine de Saint-Exupery

Antoine de Saint-Exupery wurde am 26.6.1900 in Lyon geboren. Er verlor fruh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Antoine war Schuler in einem Jesuitenkolleg, spater Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. 1927-29 war er Direktor des Flugplatzes Cap Juby/Rio de Oro, 1929 wurde er Direktor der Aeroposta Argentina in Buenos Aires. 1931 Heirat. 1934 Eintritt in die Air France. Langeres Krankenlager nach einem Flugzeugunfall. Im September 1939 wurde Saint-Exupery Pilot in einer Aufklarer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er nach Nordafrika. Seit 31.7.1944 ist er vermisst. Sein Flugzeug wurde im Jahr 2000 von dem Unterwasserforscher Luc Vanrell am Grund des Meeres sudostlich von Marseille gefunden.show more

Rating details

831,626 ratings
4.28 out of 5 stars
5 54% (452,004)
4 27% (221,494)
3 13% (111,625)
2 4% (32,008)
1 2% (14,495)
Book ratings by Goodreads
Goodreads is the world's largest site for readers with over 50 million reviews. We're featuring millions of their reader ratings on our book pages to help you find your new favourite book. Close X