Der Jager Von Fall

Der Jager Von Fall

4 (2 ratings by Goodreads)
By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

Bei einem furchtbaren Brand haben Modei und ihr Bruder Lenz ihre Eltern verloren. Zuruckgezogen leben sie als Senner auf der Grottenalm. In seiner Unerfahrenheit wird das elternlose Madchen von einem beruchtigten Wildschutzen verfuhrt und erwartet ein Kind. Friedl, der konigliche Jagdgehilfe, verliebt sich in die hubsche und tuchtige Sennerin und mochte sie trotz des unehelichen Kindes heiraten. Doch die Schande steht zwischen ihnen. Wie aus Friedl und Modei, trotz tragischer Zwischenfalle, doch noch ein gluckliches Paar wird, hat Ganghofer im Jager von Fall in ergreifender Weise erzahlt. Im Brennpunkt des Romans stehen die Konflikte der bauerlichen Seele: Ehre, Schande, Liebe, Wahnsinn und Tod. Die Leidenschaftlichkeit treibt die Figuren aus ihrer Eindimensionalitat heraus und macht aus dem Jager von Fall einen ebenso vielschichtigen wie packenden Heimatroman. Noch vor Erscheinen wurde das Buch 1883 zensiert. Zu anstoig wirkte der Konflikt um das uneheliche Kind. Der spatere, ungeheure Erfolg des Buches, zeigt jedoch, dass die Toleranz der Zeitgenossen Ganghofers unterschatzt wurde. Der Jager von Fall, ein Fruhwerk Ganghofers, in dem der Einfluss des zeitgenossischen Realismus noch spurbar ist, zahlt zu den erfolgreichsten Romanen des Heimatdichters und wurde mehrmals verfilmt. Mit dieser Ausgabe liegt er nun erstmals seit langem wieder zum Nachlesen vor.show more

Product details

  • Paperback | 180 pages
  • 127 x 203 x 11mm | 205g
  • Allitera Verlag
  • German
  • Illustrations, black and white
  • 3865200230
  • 9783865200235

About Ludwig Ganghofer

Ludwig Ganghofer, 1855 in Kaufbeuren geboren, promovierte in Philologie und Philosophie und war als Dramaturg am Ringtheater in Wien und Feuilletonredakteur beim Neuen Wiener Tagblatt tatig. Ab 1895 lebte er als freier Schriftsteller abwechselnd in Munchen und am Tegernsee. Ganghofer gehorte zu den erfolgreichsten Volksschriftstellern seiner Zeit. Zu seinen bekanntesten Romanen zahlen Der Herrgottschnitzer von Ammergau (1880), Schlo Hubertus (1895) und Der Ochsenkrieg (1914). Mit Ludwig Thoma verband ihn eine innige Freundschaft. 1920 starb Ludwig Ganghofer in Tegernsee.show more

Rating details

2 ratings
4 out of 5 stars
5 0% (0)
4 100% (2)
3 0% (0)
2 0% (0)
1 0% (0)
Book ratings by Goodreads
Goodreads is the world's largest site for readers with over 50 million reviews. We're featuring millions of their reader ratings on our book pages to help you find your new favourite book. Close X