Der Islandische Bauernhof Und Sein Betrieb Zur Sagazeit
20%
off

Der Islandische Bauernhof Und Sein Betrieb Zur Sagazeit

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Not expected to be delivered to the United States by Christmas Not expected to be delivered to the United States by Christmas

Description

Es tropft Butter von jedem Halme dort zu Lande." In seiner kulturhistorischen Studie beschreibt Schoenfeld lebhaft und anschaulich die islandische Alltagswelt um das Jahr 1000. Anhand der Islandersagas, jener Prosaerzahlungen, die um 1000 spielen und denen die Sagazeit ihren Namen verdankt, zeichnet er das Bild einer wohlhabenden Agrargesellschaft. Neben den okonomischen Verhaltnissen beschreibt Schoenfeld nicht nur eingehend den Gutsbetrieb und die Stellung der Gutsleute, sondern raumt einen grossen Teil der Studie auch den Tieren und ihrer Funktion im Betrieb ein. Er bietet dem Leser auf diese Weise einen einmaligen Uberblick uber die Lebensumstande zu jener Zeit. Emil Dagobert Schoenfeld, geboren 1833 in Putzig, Westpreussen, war Pfarrer, Privatgelehrter und Forschungsreisender. Nach jahrelanger Tatigkeit als Pfarrer und einem Studium der altnordischen Literatur, Geographie und Geschichte promovierte Schoenfeld erst im Alter von 66 Jahren mit einer Dissertation uber Das Pferd im Dienste des Islanders zur Sagazeit (erschienen im SEVERUS Verlag unter der ISBN 978-3-86347-114-9) in Rostock. Spater wandte sich sein Interesse Asien und Nordafrika zu, wohin er viele Reisen unternahm. 1916 starb er in Jena."show more

Product details

  • 1+
  • Paperback | 312 pages
  • 148 x 210 x 18mm | 408g
  • Severus
  • United States
  • German
  • Überarbeitete Neuauflage oder hochwertiger Nachdruck eines Werkes vor 1945
  • black & white illustrations
  • 3863471415
  • 9783863471415