Der Hirte und die Herde. Der Papst - die Stimme Gottes?, 1 DVD

Der Hirte und die Herde. Der Papst - die Stimme Gottes?, 1 DVD

  • DVD video

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Der Hirte und die Herde: In der Zeit der Aufklärung werden die Vorrechte der Kirche weiter beschnitten, sie wird Teil des Staatsapparates. In Folge der Französischen Revolution kommt es zur Konstitutionalisierung der Kirche. Priester, die sich weigern, einen Eid auf die Staatsverfassung abzulegen, werden kurzerhand geköpft. Die Päpste: Pius VI., Pius VII., Leo XII., Gregor XVI., Pius IX., Leo XIII. der Papst - die Stimme Gottes? Zu Beginn des 20. Jahrhunderts scheint das Papsttum erneut am Ende. Der Papst ist ein Herrscher ohne Land, ein Gefangener im Vatikan. Unter Pius X. wird 1910 der Antimodernisteneid verabschiedet. Sein Nachfolger Benedikt XV. hält im Ersten Weltkrieg strikte Neutralität. Pius XI. schließt Konkordate mit Mussolini und Hitler. Die Päpste: Pius X., Benedikt XV., Pius XI., Pius XII., Johannes XXIII., Paul VI., Johannes Paul I., Johannes Paul II.
show more

Product details