Der Grundri Einer Guten Regierung

Der Grundri Einer Guten Regierung

List price: US$23.00

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1759 edition. Excerpt: ...an auf gewiffe Perfonen eine befondre Neigung zu werfen und mithin Freunde und Gunfilinge zu haben. Allein als ein guter und weiferRegent foll er fich fehr h1eten diefe Freunde und Gimftlinge in denen Regierungsangelegenheiten zu gebrauchen. Es foll vielmehr eine feiner hauptfachlichften Regeln feyn allen denenjenigem auf welche er eine befondre Gunfk geworfen hat nicht den geringften Einfluss dabeh zu gefiatten. Er wird fonfi vermoge diefer befondern Neigung, allemal in Gefahr ftehen ihnen Fahigkeiten und Verdienfte beyzumaffety die fie nicht haben. Er kann ihnen Hofbedienungen und Ehrenfiellen geben: allein diejen, igen denen er die Gefchaffte des Staats anvertrauet, bedurfen nicht feine befondre Gunfss fondern feine Achtung gegen ihre V-erdienfte und feine vollkommene Ueberzeugung von ihren grossen Einfichten und Fahigkeiten. Bey einer folchen Ueber-zeugung foll er fie bey den Gefchafften behaltenz gefehq dass er auch als ein Menfch Abneigung, Widerwillen und Verdruss gegen fie empfande. So verfuhr Cudewig der Dreyzehende gegen den Cardinal Richelieu; indem es heutiges Tages in der Gefchichte keinen Zweifel leidet) dass er gegen diefen Minifier eine ausserordentliche Abneigung und Widerwillen hatte. Zudewig der Dreh-_ zehende war.keinesweges der befte und weifefte Regent. Allein er war durch Schaden klug geworden. Als er feinen Gunftling luynesan das Ruder der Gefthaffte gefesset hatte; fo war durch deffen Ungefchicklichkeit und geringe Einficht das Anfehn von Frankreich faft bey allen auswartigen Machten ganzlich verfallen. Eben diefes findet in Anfehungshow more

Product details

  • Paperback | 142 pages
  • 189 x 246 x 8mm | 268g
  • Rarebooksclub.com
  • Miami Fl, United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236530004
  • 9781236530004