Der Fremde

Der Fremde

By (author) 

List price: US$13.48

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Auszug: ...Wer unter Euch will ein Herr sein, der sei Aller Knecht." Das ist bildlich gemeint," sagte der Reiter. Wer dem Ganzen dient, ist Aller Knecht." . Und er nahm seinen Schurz und wusch ihnen die Fusse," sagte der Fremde milde. Das ist doch auch nur symbolisch." Du glaubst, dass das Kreuz ein Symbol ist?" Der Fremde lachelte - ein trauriges Lacheln. Man sah eine Qual von zweitausend Jahren, versteinert gleichsam, wie lange gestorben, die lebte. Der Reiter sah ihn ungewiss an. Er zitterte. Der Sturmwind draussen blies zum Umwerfen. Und es war sehr finstre Nacht. Gewissermaassen ja. Das Leben ist eine Art Kreuz. Wir hangen am Kreuz. Jeder, der den Kampf des Lebens ficht. Auch Unsereiner hat in sich zu kampfen, mehr denn Andre. Du sagtest schon, die furchtbare Verantwortung. - Auf Einen fallt der Fehler. Es ist schwer, Recht zu scheiden vom Unrecht. Fur dieses schwere Amt musste man Vorrechte haben. Wer wollte freiwillig es auf sich nehmen?" Glaubst Du, dass es Keiner mochte?" Der Reiter verwirrte sich. Es muss doch sein, um der Ordnung willen. Es ist besser, dass das pg 205 Festgefugte bleibt. Einer, um den kein Kampf ist, der den Ehrgeiz nicht kennt, Neid, Niedrigkeit. Das Alles haftet dem Emporgekommenen an. Der Purpurgeborne kennt es nicht. Ist er nicht edler?" Gottes Sohn hatte zu seiner Rechten mehr denn zehntausend Legionen Engel. Er liess sich binden und kreuzigen." Er war der Edelste. Das ist nicht menschlich, das ist gottlich." Eine lange Pause entstand. Der Fremde hielt das Haupt geneigt. Es waren auf seiner Stirn rothe Spuren wie von Scharfen, Spitzen, die eingedrungen waren. Er hatte Narben in den Handen. Ein Schmerz, wie von einer schweren, nie geheilten Wunde schien in seiner Seite zu wohnen. Er legte die Hand in seine Seite. Er seufzte. Und wenn ich es thate?" fuhr der Reiter fort. Wer hatte den Vortheil? Ein Andrer, der kame und schlimmer ware, vielleicht...show more

Product details

  • Paperback
  • 189 x 246 x 4mm | 154g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236689232
  • 9781236689238