Der Embedded Value in der Schadenversicherung

Der Embedded Value in der Schadenversicherung

  • Paperback
Other primary creator  , Other primary creator  , Other primary creator  , Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

In der Lebensversicherung wird der Langfristigkeit von Verträgen traditionell mit dem Konzept des Embedded Value Rechnung getragen. Erste Anwendung findet es ebenfalls im Rahmen der integrierten Gesamtsteuerung auf Gruppenebene bei der Unternehmens- und Risikosteuerung in der Schadenversicherung.
Die Autoren präsentieren die Ergebnisse der Projektarbeit der Masterstudenten des Instituts für Versicherungswesen an der Fachhochschule Köln mit Unterstützung der Arbeitsgruppe "Embedded Value Sach" der DAV.
Mit diesem Werk erhalten Sie eine Hilfestellung, ein tiefgehendes Verständnis für das Konzept des Embedded Value im Bereich der Schadenversicherung zu entwickeln und konkrete Anwendungsmöglichkeiten zu diskutieren. Zur Veranschaulichung werden für ein fiktives Beispielunternehmen vereinfachte Modelle mit Excel Tools durchgerechnet.
Nicht nur Aktuare, sondern auch an alle Nicht-Aktuare, die an den Schnittstellen zu Aktuariaten mit den Resultaten mathematischer Modelle zur Unternehmenssteuerung konfrontiert werden, können das Buch in ihrer täglichen Arbeit anwenden.
show more

Product details

  • Paperback | 304 pages
  • 152 x 211 x 22mm | 488g
  • 9783899526943

About Maria Heep-Altiner

Heep-Altiner, Maria
Prof. Dr. Maria Heep-Altiner, geboren 1959 in Niederzeuzheim, begann nach Ihrer Promotion in Mathematik 1989 mit ihrer Berufstätigkeit als Lebensversicherungs-Aktuarin in der Gerling-Konzern Lebensversicherungs-AG; 1994 wechselte sie in die Gerling-Konzern Allgemeine Versicherungs-AG, wo sie bis 2006 das Sachversicherungs-Aktuariat leitete. Danach wechselte sie in die Talanx AG, wo sie in verantwortlicher Position am Aufbau eines internen Holdingmodells mitwirkte. Im Jahr 2008 wechselte sie als Professorin an das Institut für Versicherungswesen an der Fachhochschule Köln, wo sie das Fachgebiet "Finanzierung im Versicherungsunternehmen" vertritt. Frau Prof. Dr. Heep-Altiner arbeitet in vielen Bereichen der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV) aktiv mit, u. a. derzeit als Mitglied des DAV Vorstandes, und hat sich in vielen Veröffentlichungen mit einer breiten Palette von aktuariellen Themen auseinandergesetzt.
show more