Der Bauernkrieg in Oberosterreich; Nach 275 Jahren Seinen Lieben Landsleuten

Der Bauernkrieg in Oberosterreich; Nach 275 Jahren Seinen Lieben Landsleuten

By (author) 

List price: US$13.80

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1902 edition. Auszug: ...folgenden Tage die Bauern ig. Novemb. bei Schondorf auf. Diefe waren, durch Zuzug von 2000 Mann verstarkt, in der Nacht auf die Nordfeite der Stadt gegangen und hielten sich im Buchschachenwalde ostlich von Wagrain. Den ersten Angriff der Kaiserlichen schlugen sie zuruck; als ihnen aber zwei Fahnlein Pickeniere und zwei Compagnien Kurtembachs in die Flanke fielen, wandten sie sich zur Flucht. Da die Reiterei in dem Gelande nicht vorgehen konnte, entkamen die Meisten. 300 bis 400 Leichen fand man auf dem Schlachtfelde, an 60 auf den Grunden von Wagrain, uber 100 im Burgfrieden von Vocklabruck. Den Studenten ereilte am Muhlbachsteg der Krobaten-Wachtmeister, stach ihn mit der Lanze nieder und schnitt ihm den Kopf ab. Gleich nach der Schlacht ergab sich Vocklabruck, das mit 150 Holsteinern belegt wurde'"). Noch eine Schlacht mufste geschlagen werden; denn auf Glockenstreich und Aufgebot hatten sich in der Nacht 2000 Bauern gesammelt, welche den Markt Wolfs egg und einen Berg hinter 20. Novemb. dem Schlosse besetzten. Am 20. November kam es zum Zufammenstosse. Pappenheim ersturmte das Schloss, einige hundert Bauern blieben auf der Walstatt, der Oberhauptmann Berudl selbst wurde von Kurtembach niedergestochen. Die Soldaten plunderten nun die Haufer des Marktes und mordeten fast die Halfte der darin gebliebenen Burger) Die letzten Regungen des Aufstandes, versuch von Neukirchen am Walde zur Fortsetzung des Widerstandes. Die letzten Bauernhaufen ergeben sich. Winterquartiere des Kriegsvolkes. Die wiederholten Niederlagen hatten die Bauern geschwacht und entmuthigt; die Scharen um Haag und Geiersberg..show more

Product details

  • Paperback | 86 pages
  • 189 x 246 x 5mm | 168g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236910427
  • 9781236910424