Der Aufruhr in den Cevennen
9%
off

Der Aufruhr in den Cevennen

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Den Hintergrund für diese historische Novelle von Ludwig Tieck (1773-1853) bildet der Kampf der sog. Kamisarden, wie die Hugenotten in den Cevennen genannt wurden, um ihre Religionsfreiheit. Nachdem der katholische Ludwig XIV. 1685 das Religionsedikt von Nantes und damit die Tolerierung der Hugenotten widerrufen hatte, kam es in mehrerern Regionen Frankreichs zu bürgerkriegsartigen Auseinandersetzungen. Hauptfigur der Erzählung ist der junge Edmund von Beauvais, der sich vom fanatischen Katholiken zum Hugenotten wandelt und an der Seite der Kamisarden kämpft. Tieck schrieb seine umfangreiche Erzählung unter dem Eindruck von Walter Scotts Historienromanen und veröffentlichte die unvollendete, gleichwohl in sich geschlossene Erzählung 1826 in Berlin.show more

Product details

  • Paperback | 192 pages
  • 148.08 x 210.06 x 11.18mm | 317.51g
  • Europäischer Literaturvlg
  • German
  • Nachdruck
  • 3862678113
  • 9783862678112