Der Achtzigste Geburtstag

Der Achtzigste Geburtstag

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Theobald hat wenig bis gar keine Lust, seinen achtzigsten Geburtstag zu feiern - seine vielkopfige Familie sieht das jedoch ganz anders ... Der kleine Heiner schliet wahrend des Zweiten Weltkriegs als Erntehelfer auf dem Land eine beruhrende Freundschaft mit einem russischen Kriegsgefangenen. Florian erinnert sich an seine skurrilen Jugenderlebnisse mit einer debilen Grafin und einem fanatischen Nationalsozialisten wahrend des Kriegs. Ein ehemaliger Kriegsgerichtsrat stellt sich den bohrenden Fragen des Neffen nach seiner braunen Vergangenheit. Karl im Gluck erzahlt sein bewegtes Leben von Ungluck zu Ungluck, bevor ihn der schnelle Herztod am Wirtshaustisch ereilt. Funf Einblicke in funf verschiedene Lebensschicksale - mit einem wunderbaren Gespur fur das nur allzu Menschliche erzahlt.show more

Product details

  • Paperback | 96 pages
  • 127 x 203 x 6mm | 113g
  • Ciando
  • German
  • Illustrations, black and white
  • 3865204333
  • 9783865204332

About Dietrich Bächler

Dietrich Bachler, geb. in Munchen, studierte Rechtswissenschaften in Tubingen und Munchen. Von 1959 bis 1994 war er im Bayerischen Wissenschafts- und Kunstministerium tatig, zehn Jahre als Leiter der Universitatsabteilung, zuletzt als Leiter der Kunstabteilung. Seit seiner Pensionierung arbeitet er in der Direktion des Germanischen Nationalmuseums in Nurnberg. Von Dietrich Bachler sind auerdem lieferbar: "Der beamtete Korse," Satirischer Roman (2000); "Anschlag auf Goethe," Roman (2000); "Der Uberflieger," Roman (2003); "Ruhestand," Roman (Allitera 2004), "Engelsbotschaft," Erzahlungen (Allitera 2005), "Reden wir nicht uber Philipp. Zwiegesprache" (Buch&media 2007).show more