Denn die Zeit ist nahe
8%
off

Denn die Zeit ist nahe : Frauen im Urchristentum

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Dieser historische Frauenroman eines Altertumswissenschaftlers (Spezialgebiete: altgriechischer Roman und Kirchenväterkunde) gewährt einen authentischen und realistischen Blick in die Welt des Urchristentums - authentisch, weil auf dem Neuen Testament und den Schriften der apostolischen Väter (in eigener, wörtlicher Übersetzung) beruhend, realistisch, weil gezeigt wird, dass die Urchristen Menschen waren wie du und ich und dass die vielbeklagte Leibfeindlichkeit des Christentums nicht erst 400 Jahre später mit Augustinus begann, sondern schon und gerade im Urchristentum einen ersten Höhepunkt erlebte. Sie konnte zu menschlichen Tragödien führen wie jener unseres jungen, leidenschaftlichen Liebespaares, das durch konsequente Befolgung der Lehren Jesu in unfassbares Unglück gestürzt wird.show more

Product details

  • Paperback | 263 pages
  • 140 x 200 x 14mm | 320g
  • AAVAA E-Book Verlag
  • German
  • 1., Aufl.
  • 386254995X
  • 9783862549955

About Karl Plepelits

Karl Plepelits wurde 1940 in Wien geboren, studierte Klassische Philologie, Altertumswissenschaft und Anglistik in Wien und Innsbruck, unterrichtete Latein, Griechisch und Englisch in Feldkirch (Vorarlberg) und Graz, arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München, betätigte sich als Reiseleiter (vor allem in den Ländern der griechischen und römischen Kultur), als Privatgelehrter (auf dem Gebiet der Altertumswissenschaft, Byzantinistik und Kirchenväterkunde) und als literarischer Übersetzer (zu erwähnen vor allem griechische Romane des Altertums und des Mittelalters, erschienen bei Hiersemann, Stuttgart). Als literarischer Autor hat er zahlreiche Kurzgeschichten in bekannten Literaturzeitschriften und angesehenen Anthologien veröffentlicht und dazu bisher elf Romane, zuletzt: "Der Glaube, die Berge und das Paradies" (Verlag Liber Libri, Wien 2006). "Die verbotene Frucht" (Verlag Liber Libri, Wien 2008). "Unterwegs in Ägypten" (Iatros Verlag, Dienheim 2009). "Zu Gast bei Aphrodite" (Schweitzerhaus Verlag, Erkrath 2009). "Des Lebens ungemischte Freude" (Hörbuch, Roegelsnap Verlag, Schollbrunn 2010). "Unterwegs in Libyen" (Iatros Verlag, Dienheim 2010). In Vorbereitung: "Unterwegs in Marokko" (Iatros Verlag).show more