Denkanstosse - Philosophische - Betrachtungen

Denkanstosse - Philosophische - Betrachtungen : Gesellschaft Im Wandel Der Zeiten-Philosophische-Betrachtungen-Informationsfelder - Das Ewige Leben

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Gesellschaft im Wandel der Zeiten Gesellschaft im Wandel der Zeit macht einen kleinen Ausflug in die sognannte Gute alte Zeit," die so gut auch nicht war. Hier richtet jemand das Wort an die Gesellschaft, der im letzten Friedensjahr 1938 geboren wurde und seine Kindheit im und nach dem Zweiten Weltkrieg erlebte, einer, der am Aufbau des Wirtschaftswunders beteiligt war und nun erleben muss, dass alles, was die Alten" zum Gelingen einer neuen, besseren Welt sich ausgedacht und gemacht hatten, langsam aber sicher unter die Rader kommt, ja leichtfertig kaputtgemacht wird. Das Essay gibt Denkansetze, keine Patentrezepte, fur Politiker- und Wirtschaftler, wie wir unsere Bundes-Republik wieder in Ordnung bringen konnten. Alle grossen Themen der Europaischen Union, Geldwirtschaft, Globalisierung, Uberfremdung und Ethik in der Gesellschaft im Zusammenwirken mit der Industrie werden angesprochen. Freundschaften Individuen gehen normalerweise trotzt allem vorhandenen Gemeinsinn ihre eigenen Wege, kummern sich nur insoweit um Artgenossen, oder arbeiten zusammen, wenn es ihnen zum Vorteil gereicht, oder wenn sie von ihrem Humanismus-Hilfe-Gen" dazu aufgefordert werden. Freundschaften begegnen uns oft, halten leider selten ein ganzes Leben lang an. Hier wird der Versuch unternommen diese Phanomene zu analysieren. Philosophische Betrachtungen Uber Sinn und Zweck unseres Seins im Universum. "Habe Vertrauen zum Leben - und es tragt dich Lichtwarts." (Seneca) Zu hochsten Hohen und Erfolgen konnte man erganzen, aber vielen Menschen fehlt die Basis, das Urvertrauen, das nach dem behuteten Leben im Elternhauses oft verlorengeht, wenn es mit den Alltagsrealitaten konfrontiert viele Risse bekommt. Warum sind wir entstanden, wozu sind wir erschaffen worden? Ist das zu fragen Blasphemie? Nein, die Frage muss erlaubt sein. Was hat das Universum mit uns vor? Was bleibt von uns? Hinterlassen wir Spuren? Versuch eine Antwort darauf zu finden welchen Sinn unser Dasein gehabt haben konnte, wenn wir physisch nicht mehr existieren. Der Versuch eine Antwort zu finden die nicht der Wissenschaft, sondern der Logik folgt. Denker, Philosophen und Wissenschaftler versuchen zu ergrunden ob KI Robotik (KI Kunstliche Intelligenz) uns eines fernen Tages zuerst beherrschen und in der Folge abschaffen wird, bestens- falls uns nur noch wie Haustiere halten wird? KI - Kunstliche Intelligenz Der Versuch eine Antwort zu finden die nicht der Wissenschaft, sondern der Logik folgt. Denker, Philosophen und Wissenschaftler versuchen zu ergrunden ob KI - Robotik (KI Kunstliche Intelligenz) uns eines fernen Tages zuerst beherrschen und in der Folge abschaffen wird, bestens- falls - uns nur noch wie Sklaven oder Haustiere halten wird? Der Autor"show more

Product details

  • Paperback | 104 pages
  • 139.7 x 215.9 x 8.38mm | 244.94g
  • Createspace Independent Publishing Platform
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1508495645
  • 9781508495642