Demokratie und Verwaltung

Demokratie und Verwaltung : 25 Jahre Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer

List price: US$99.34

Currently unavailable

We can notify you when this item is back in stock

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Product details

  • Paperback | 682 pages
  • 157 x 233 x 34mm | 843g
  • Duncker & Humblot GmbH
  • German
  • 2. Auflage.
  • II, 682 S.
  • 342809073X
  • 9783428090730

Table of contents

Inhalt: F. Knöpfle, 25 Jahre Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer - R. Morsey, Zur Beamtenpolitik des Reiches von Bismarck bis Brüning - H. Fenske, Monarchisches Beamtentum und demokratischer Staat. Zum Problem der Bürokratie in der Weimarer Republik - G. Smolka, Beamteninitiative und Polizeistaatsdenken. Zur Vorgeschichte des preußischen Auswanderungsgesetzes vom 7. Mai 1853 - R. Schaeder, Demokratische Tendenzen in der Pflege der Verwaltungswissenschaft - A. Gehlen, Demokratisierung - H. Ryffel, Der demokratische Gedanke im politischen und im sozialen Bereich - N. Luhmann, Politikbegriffe und die "Politisierung" der Verwaltung - W. Geiger, Das Demokratieverständnis des Grundgesetzes - H. Bülck, Europäische Integration und demokratische Repräsentation - K. König, Verwaltungsreform und Demokratiediskussion - C.-F. Menger, Verwaltungsrichtlinien; autonome Rechtsetzung durch die Exekutive? - H. G. Dahlgrün, Parlamentarische Kontrolle und autonome Verwaltungsbereiche - F. Mayer, Selbstverwaltung und demokratischer Staat - R. Mayntz, Funktionen der Beteiligung bei öffentlicher Planung - R. Stich, Die Mitwirkung des Bürgers und der Öffentlichkeit an der Raumplanung - H.-J. Kraemer, Anforderungen der demokratischen Gesellschaft an die Sozialverwaltung der Länder unter besonderer Berücksichtigung der Verhältnisse in Rheinland-Pfalz - A. Stamm, Wachstumsorientierte Renten im Blickfeld der öffentlichen Verwaltung - H. J. Schröder, Die Konzertierte Aktion. Modell für eine Zusammenarbeit von Staat und Verbänden? - H.-W. Laubinger, Die Verwaltung als Helfer des Bürgers. Gedanken zur behördlichen Betreuungspflicht - V. Heydt, Zum Verkündungswesen im demokratischen Rechtsstaat - R. Herzog, Möglichkeiten und Grenzen des Demokratieprinzips in der öffentlichen Verwaltung - E. Becker, Die vollziehende Gewalt nach der demokratischen Verfassung des Grundgesetzes - W. Reuß, Betriebsjustiz und Demokratisierung der Gesellschaft - E. Laux, Verwaltungsführung und betriebliches Management - R. Schnur, Über Team und Hierarchie - F. Wagener, Öffentliche Planung und zukünftige politische Entscheidung - H. Görg, Zur Entwicklung des Schulverwaltungsrechts - H. H. Rupp, Demokratie und Wissenschaftsverwaltung - D. Bahls, Der Inhalt des Rechts auf freie Wahl der Ausbildungsstätte als Maßstab für die Regelung des Zugangs zur Hochschule - W. Rudolf, Probleme der auswärtigen Kulturverwaltung - C. H. Ule, Demokratisierung der Verwaltungsgerichtsbarkeit?show more