Davos in Seinem Walserdialekt; Ein Beitrag Zur Kenntniss Dieses Hochthals Und Zum Schweizerischen Idiotikon (1)

Davos in Seinem Walserdialekt; Ein Beitrag Zur Kenntniss Dieses Hochthals Und Zum Schweizerischen Idiotikon (1)

By (author)  , By (author) 

List price: US$19.99

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1870 edition. Auszug: ...dll Schritt b'halta chlln, bi jcdllnl dritta Schritt fast d'Varschana abtritt. (D. h. Denke, bei'm Militar kann man nicht wie die Schaafe und Geissen durcheinander laufen, d- mutz Jeder auf feinem Posten sein, aufmerksam, und den Schritt beibehalten, und nicht willturlich andern, fonst wollte der Henker Vordermann fein, wenn der hinter ihm stehende Kerl, der nicht im Takt bleiben kann, bei jedem dritten Schritt ihm fast die Fersen abtritt. 2) Der Theil am Strumpf, wo die Ferse hinkommt. So sagt z. N. ein Madchen: So, dar Strumpf weri widtlr fertig bis uf d'Barsch ana (d. h. so, nun ware auch d c r Strumpf bis zum Fersenstuck fertig.) vssrfen, verstzne.fersenna, althdtsch. ftzrsana, fersina, fersen- /.)--Ferse. Versen gelt, was Jemand fur das Zeigen seiner Ferse, fur die Erlaubnis fortgehen zu durfen zahlt. s-eKe---nFel. Vosst (-!, ), heisst einmal auf Davos, und im ganzen Cauton Graubunden, der Vormund (vias Vogt, S. 192), dann aber, in ahnlichem Sinne, Verwalter, Aufscher, da ja der Vormund eben nicht blosser Vermogensverwalter sein soll fur den Mundel, fondern auch fur dessen geistiges und leibliches Wohl besorgt sein muss. So heisst der Verwalter des Armenguts und Armenweins SpendVogt, und der Schmalzvogt besorgte und verwaltete fruher billiges Schmalz (Butter) fur die Landesarmen. (cf. S. 127 Spendvogt, und besonders Schmalzvogt, S. 135.) Das Wort kommt aber auch noch Vor in der Zusammensetzung Schutilvogt und Chilchavogt--Kirchengut- und Schulgut-Verwalter, refpect. Aufseher (Schulrathsmitglieder?), Gemeindsbeamte.
show more

Product details

  • Paperback | 60 pages
  • 189 x 246 x 3mm | 127g
  • Miami Fl, United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 1236590570
  • 9781236590572