Das steinerne Herz der Unendlichkeit erweichen

Das steinerne Herz der Unendlichkeit erweichen : Beiträge zu einer kritischen Theorie für die Befreiung der Tiere

3.5 (2 ratings by Goodreads)
Edited by 

List price: US$25.97

Currently unavailable

We can notify you when this item is back in stock

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Ein erster Versuch, das Engagement für die Befreiung der Tiere kritisch theoretisch zu fundieren. Die Debatte über Tierschutz und Tierrechte wird ebenso engagiert wie polemisch geführt. Tatsächlich gibt es in Teilen der Szene Anknüpfungspunkte zu reaktionären Gruppen und antihumanistischen Vorstellungen. Daraus entsteht die Notwendigkeit, den progressiven Inhalt der Idee einer Befreiung der Tiere klar zu fassen und gegen irrationale Auffassungen abzugrenzen. Der Sammelband vereint Texte renommierter Autorinnen und Autoren, die darauf abzielen, "Tierbefreiung" als gesellschaftlich emanzipatorisches Konzept theoretisch zu fundieren. Ausgangspunkt ist die Überzeugung, dass Tiere als geknechtete und ausgebeutete Wesen anzusehen sind. Da das Verhältnis zwischen Mensch und Tier als gesellschaftlich vermittelt angesehen wird, erscheint es als veränderbar. Zentral ist dabei die Frage nach der Naturbeherrschung und ihren Folgen für Mensch und Tier. Hier scheint der Ausgangspunkt zu liegen für Wege, die Gesellschaft und dem folgend unser Naturverständnis so zu verändern, dass die Herrschaft des Menschen über die Tiere ein Ende findet. Der Band geht zurück auf eine im Februar 2006 von der Tierrechts-Aktion-Nord (TAN) veranstaltete Tagung; er enthält die überarbeiteten Vorträge sowie einige zusätzliche Texte.show more

Product details

  • Paperback | 378 pages
  • 134 x 208 x 22mm | 444g
  • Alibri Verlag
  • German
  • 3865690149
  • 9783865690142
  • 2,623,153

Rating details

2 ratings
3.5 out of 5 stars
5 50% (1)
4 0% (0)
3 0% (0)
2 50% (1)
1 0% (0)
Book ratings by Goodreads
Goodreads is the world's largest site for readers with over 50 million reviews. We're featuring millions of their reader ratings on our book pages to help you find your new favourite book. Close X