Das mittelalterliche Bestiarium

Das mittelalterliche Bestiarium

4.44 (18 ratings by Goodreads)
By (author)  , Translated by 

List price: US$11.84

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Ob Hund, Löwe, Einhorn oder Drache - im Mittelalter verschwimmen die Grenzen zwischen realen und imaginierten Tieren. So sind die Zeichnungen von gepunkteten Panthern und blauen Löwen in mittelalterlichen Handschriften nicht als naturgetreue Abbilder zu verstehen, sondern vielmehr symbolisch zu deuten. Dass Tiere gerade in der christlichen Symbolik eine wichtige Rolle spielen, ist uns vertraut: Wir kennen das Lamm Gottes und die Taube des Heiligen Geistes. Doch wer weiß, dass der "Kampf" zwischen dem Löwen als König der Tiere und dem Bären als König des Waldes für den Kampf des Christentums gegen das Heidentum steht. Oder dass der Drache den Erzfeind der Kirche darstellt, weshalb Geistliche wie Heilige auf Bildern oft triumphierend einen Fuß auf den besiegten Drachen stellen. Michel Pastoureau führt in diesem schön gestalteten kleinen Buch ein bildreiches und buntes Bestiarium vor - und eröffnet so einen ganz eigenen Zugang zu mittelalterlichen Lebens- und Vorstellungswelten.show more

Product details

  • Hardback | 112 pages
  • 125 x 198 x 15mm | 196g
  • Primus Verlag GmbH
  • German
  • mit 50 farbige Abbildungen
  • 3863120507
  • 9783863120504
  • 1,628,068

About Michel Pastoureau

Michel Pastoureau ist seit 1983 Directeur d'études an der École pratique des hautes études, Abteilung IV (Lehrstuhl für Geschichte der abendländischen Symbolik) sowie Directeur d'études an der École des hautes études en sciences sociales (Lehrstuhl für Symbolgeschichte der europäischen Gesellschaften) in Paris. Der Mediävist forscht und lehrt vor allem auf den Gebieten der Heraldik, der mittelalterlichen Bestiarien und Zoologie und der Kulturgeschichte der Farben. Für seine zahlreichen Publikationen erhielt er 1996 die Ehrendoktorwürde der Universität Lausanne und 2010 gewann er den Prix Médicis in der Kategorie Essay.show more

Review Text

"Es ist spannend, dem Autor auf seinen Streifzügen zu folgen und dadurch einen ganz anderen Zugang zum Mittelalter zu erhalten" Miroque "...ein kleiner Geheimtipp!" Karfunkelshow more

Rating details

18 ratings
4.44 out of 5 stars
5 50% (9)
4 44% (8)
3 6% (1)
2 0% (0)
1 0% (0)
Book ratings by Goodreads
Goodreads is the world's largest site for readers with over 50 million reviews. We're featuring millions of their reader ratings on our book pages to help you find your new favourite book. Close X