Das Tabu Und Die Ambivalenz Der Gefuhlsregungen

Das Tabu Und Die Ambivalenz Der Gefuhlsregungen

By (author) 

List price: US$15.84

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Auszug: ...sie durfen eben das tun oder geniessen, was den ubrigen durch das Tabu vorenthalten ist. Im Gegensatz zu dieser Freiheit steht aber, dass sie durch andere Tabu beschrankt sind, welche auf die gewohnlichen Individuen nicht drucken. Hier ist also ein erster Gegensatz, fast ein Widerspruch, zwischen einem Mehr von Freiheit und einem Mehr an Beschrankung fur dieselben Personen. Man traut ihnen ausserordentliche Zauberkrafte zu und furchtet sich deshalb vor der Beruhrung mit ihren Personen oder ihrem Eigentum, wahrend man anderseits von diesen Beruhrungen die wohltatigste Wirkung erwartet. Dies scheint ein zweiter besonders greller Widerspruch zu sein; allein wir haben bereits erfahren, dass er nur scheinbar ist. Heilend und schutzend wirkt die Beruhrung, die vom Konig selbst in wohlwollender Absicht ausgeht; gefahrlich ist nur die Beruhrung, die vom gemeinen Mann am Konig und am Koniglichen verubt wird, wahrscheinlich, weil sie an aggressive Tendenzen mahnen kann. Ein anderer, nicht so leicht auflosbarer Widerspruch aussert sich darin, dass man dem Herrscher eine so grosse Gewalt uber die Vorgange der Natur zuschreibt und sich doch fur verpflichtet halt, ihn mit ganz besonderer Sorgfalt gegen ihm drohende Gefahren zu beschutzen, als ob seine eigene Macht, die so vieles kann, nicht auch dies vermochte. Eine weitere Erschwerung des Verhaltnisses stellt sich dann her, indem man dem Herrscher nicht das Zutrauen entgegenbringt, er werde seine ungeheure Macht in der richtigen Weise zum Vorteil der Untertanen wie zu seinem eigenen Schutz verwenden wollen; man misstraut ihm also und halt sich fur berechtigt, ihn zu uberwachen. Allen diesen Absichten der Bevormundung des Konigs, seinem Schutz vor Gefahren und dem Schutz der Untertanen vor der Gefahr, die er ihnen bringt, dient gleichzeitig die Tabuetikette, der das Leben des Konigs unterworfen wird. Es liegt nahe, folgende Erklarung fur das komplizierte und widerspruchsshow more

Product details

  • Paperback
  • 189 x 246 x 1mm | 68g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236695372
  • 9781236695376