Das Stuermische Geschlecht

Das Stuermische Geschlecht : Roman Auf Zwei Planeten

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Die Geschichte beginnt im Buro einer New Yorker Nachrichtenagentur. Vier Herren, alle mit ganz besonderen Fahigkeiten, erwarten ihren neuesten Auftrag. Man will wissen: Was geht vor auf Burg Stauf in Tirol - Osterreich? Hier befindet sich eine international bekannte Hautfabrik in der kunstliches Zellgewebe hergestellt wird. PPP - pure Protoplasma. Es dient medizinisch als Ersatz fur verloren gegangenes Gewebe aller Art. In die ganze Welt werden diese Wunderprodukte versendet. Sie mussen den Betreibern ein Vermogen einbringen. Was geschieht mit diesem Vermogen? Der Besitzer und seine Assistenten leben personlich sehr bescheiden. Es sind dies: Erstens der Alte" Prof. Erwin Rhawe, Biologe und Besitzer der Hautfabrik und der Burganlage. Weiters ein geheimnisvoller Inder mit angeblich magischen Fahigkeiten. Dann drittens, Dr. Hermann Rebner ein junger Biologe und Gentechniker, Schwiegersohn in spe und verlobt mit Gerda der Tochter von Rhawe. Diese ist Studentin der Biologie an der Uni Wien. Es gibt da gewisse geheime Experimente in der Burg in den gegen aussen hermetisch abgeschirmten Kavernen. Welcher Art sind diese Experimente? Es besteht der Verdacht dass hier kunstliche Gehirne zur Beeinflussung des Denkens hergestellt werden sollen. Die vier Spezialisten kommen vorerst ganz gut voran. Doch dann machen sie ganz unerwartete und erstaunliche Erfahrungen. Gottfried Bauerecker, Jahrgang 1934, lebt und arbeitet in Puchenau bei Linz. Verheiratet, vier Kinder und funf Enkelkinder. Gelernter Gartner mit vielseitigen Interessen insbesondere an Marchen, Mythologie und Mystik, sowie berufsbedingt an Botanik, Genetik, Pflanzenzucht, Gartengestaltung und spater in einer zweiten Berufslaufbahn als Berufsberater und Leiter einer Arbeitsmarktverwaltungs-Dienststelle. In der Freizeit schon immer und auch heute noch im Alter, ist er ein begeisterter Bergwanderer, Schilaufer und Naturfreund. In diesem Zusammenhang auch erste schriftstellerische Tatigkeiten und Veroffentlichungen. Der phantastische Roman auf zwei Planeten" entstand im Entwurf als Zukunftsroman, als Fiktion, schon in den 1950iger Jahren. Seither wurde er mehrmals umgeschrieben, stilistisch verbessert, erganzt und den laufenden technischen und politischen Entwicklungen angepasst."show more

Product details

  • Paperback | 390 pages
  • 152.4 x 228.6 x 29.46mm | 857.29g
  • Createspace Independent Publishing Platform
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1508658420
  • 9781508658429