Das Stauffenberg-Attentat Aus Franz Sischer Perspektive
12%
off

Das Stauffenberg-Attentat Aus Franz Sischer Perspektive : Der 20. Juli 1944 in Paris

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Bei der vorliegenden Untersuchung handelt es sich um die Darstellung des Stauffenberg-Attentats vom 20. Juli 1944 aus franz sischer Perspektive, denn Paris ist neben Wien und Prag einer der Orte, an denen die Umsetzung des Plans "Walk re" zun chst erfolgreich war. Zu Beginn wird auf den historischen Hintergrund des Stauffenberg-Attentats, genauer gesagt die milit rische Lage Deutschlands im Jahre 1944, eingegangen. Da es sich bei den deutschen Verschw rern in Paris vor allem um Mitglieder des Milit rs handelt, wird die Form des milit rischen Widerstands genau beleuchtet. Daneben wird auf die Organisation der Milit rverwaltung in Paris und die wichtigsten Pers nlichkeiten der Pariser Verschw rung, unter anderem General Carl-Heinrich von St lpnagel und C sar von Hofacker, und deren Beweggr nde eingegangen. Um das Bild der Verschw rung und der Umsetzung des Plans "Walk re" zu vervollst ndigen, wird auch der Ablauf des 20. Juli in Paris genau rekonstruiert und mit dem Ablauf in den St dten Wien und Prag verglichen. Auch wird auf die Vorbereitungen f r die Zeit in Frankreich nach dem gelungenen Attentat eingegangen und wie die Verschw rung von den verschiedenen R sistance-Gruppen in Frankreich zu jener Zeit aufgenommen wurde. Der Vollst ndigkeit halber wird auch auf die erst nach dem Zweiten Weltkrieg einsetzende Besch ftigung franz sischer Historiker wie Jean Lequillier und Henri Michel mit dem deutschen Widerstand eingegangen. Zum Schluss werden die Gr nde f r das endg ltige Scheitern der Verschw rer in Paris noch einmal genau erl utert. F r die Untersuchung der Pariser Verschw rung werden neben den Dokumenten der SD-Berichterstattung auch Tagebucheintr ge, Zeitzeugenaussagen und zeitgen ssische Zeitschriftenartikel zu Rate gezogen.show more

Product details

  • Paperback | 54 pages
  • 152 x 216 x 6mm | 99.79g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • 3863411250
  • 9783863411251

About Jill Steinmetz

Jill Steinmetz, B.A., wurde 1987 in Esch-sur-Alzette (Luxemburg) geboren. Ihr Bachelorstudium der Geschichte und der Europäischen Kunstgeschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg schloss die Autorin im Jahre 2010 erfolgreich ab. Um ihre Kenntnisse und ihr Wissen noch zu vertiefen, entschied sie sich 2011 für ein Masterstudium im Bereich Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Trier.show more