Das Leben Des Libanius Von Dr. G. R. Sievers

Das Leben Des Libanius Von Dr. G. R. Sievers

By (author) 

List price: US$20.96

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1868 edition. Auszug: ...Winter (von 381 bis 382 n. Chr.; war dem Wachsthum der Pflanzen sehr nachtheilig gewesen, die folgende Jahreszeit erwies sich nicht gunstiger. Nun trat Mangel an Lebensmitteln ein und, wie gewohnlich, Unzufriedenheit des Volkes mit dem Rathe22. Man verlangte, dass die Backer gezwungen werden sollten, das Brot billiger zu liefern. Das pflegte denn zu bewirken, dass die Backer die Stadt verliessen und auf die Berge flohen: dadurch wurde das Uebel nur noch arger. Philagrius war damals Comes Orientis. Besonnen genug, enthielt er sich aller Massregeln gegen die Backer, rief aber dadurch bei den Gottlosen, sagt Libanius, den Verdacht hervor, als habe er sich von den Backern bestechen lassen. Da gerath Philagrius in Zorn und lasst einige Backer durchpeitschen, um zu zeigen, dass auch dadurch kein Gestandniss ihnen abgepresst wird, also jene Beschuldigung ungegrundet ist. Schon ist dieses Verfahren bei dem siebenten in Anwendung gebracht, als Libanius hiervon Kunde erhalt; er eilt dahin, drangt sich durch die aufgeregte Menge bis zum Statthalter vor, ohne den Zorn des Volkes und des Philagrius 19) vgl. XIII, Anm. 85. 20) Lib.I p. 195. Die Kaiser sind nicht, wie Reiske meint, Theodosius und Arcadius, sondern Theodosius, Gratian und Valentinian II. 21) Lib. I p. 173. 22) Lib. I p. 129. zu furchten, und es gelingt ihm, der Sache Einhalt zu thun. Es war eine ehrenwerthe That, und dem Libanius wollen wir es nicht verargen, wenn er sich derselben noch spater erfreut hat23. Philagrius aber erwies ihm noch mehr Auszeichnungen und beklagte, dass er durch das Gesetz verhindert werde, ihn zu besuchen24. Auch sonst zeigte...show more

Product details

  • Paperback | 120 pages
  • 189 x 246 x 6mm | 227g
  • Rarebooksclub.com
  • Miami Fl, United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 1236561473
  • 9781236561473