Das Konzept Des Qualitatsmanagements

Das Konzept Des Qualitatsmanagements

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 2,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universitat Greifswald (Institut fur Psychologie), Veranstaltung: Arbeits- und Organisationspsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Wir leben in einer globalisierten Welt mit einem liberalen Welthandel. Das hat zur Folge, dass wir standig neue Produkte aus den verschiedensten Landern konsumieren konnen. Wir haben bei einer Palette von ahnlichen Waren, zum Beispiel bei Handys oder Autos, die Moglichkeit uns zwischen dutzenden Herstellern und hunderten verschiedenen Modellen zu entscheiden. Was beeinflusst nun unsere Kaufentscheidung bei dieser riesigen Auswahl? Die PIMS-Studie (Profit Impact of Market Strategies) gibt darauf Antwort - ein Faktor ist die Produktqualitat (Bornewasser, 2009, S. 214). Ein bekanntes Qualitatssiegel ist der Schriftzug, Made in Germany', mit dem viele deutsche Produkte gekennzeichnet sind. In einem Hochlohnland wie Deutschland kann die Produktqualitat ein ausschlaggebender Faktor gegenuber der Konkurrenz aus den Niedriglohnlandern sein (Bruggemann & Bremer, 2012, S. 1). Aber wie erreicht man eine hohe Produktqualitat? Ein Konzept hierzu ist das Qualitatsmanagement, welches ich hier etwas genauer erlautern mochte. Dazu werde ich als erstes Qualitat und Management definieren und anschlieend auf die historische Entwicklung des Qualitatsmanagements eingehen. Anschlieend gehe ich auf die verschiedenen Qualitatsmanagementkonzepte ein, um abschlieend daraus ein Resumee zu ziehen.
show more

Product details

  • Paperback | 16 pages
  • 178 x 254 x 1mm | 45g
  • German
  • 1. Auflage.
  • Illustrations, color
  • 3656367604
  • 9783656367604